Home / Forum / Fit & Gesund / Schlechtes Gewissen nach jeder Mahlzeit

Schlechtes Gewissen nach jeder Mahlzeit

9. Juli 2012 um 16:38

Hallo

Ich habe ein rieeesiges Problem. Und zwar ist es so. Seit November 2011 bin ich am abnehmen. Seither habe ich erfolgreich 13 kg abgenommen. Ich bin 1.68 gross und wiege jetzt 63 kg (im November noch 76). Ich bin eigentlich total zufrieden mit mir und ich bin froh dass ich so abgenommen habe und das nicht schnell sondern gesund und langsam. Nur habe ich jetzt ein Problem.

Seit einiger Zeit habe ich bei jeder Mahlzeit (meist esse ich sehr gesund und treibe auch 2-3x pro Woche Sport) ein sehr schlechtes Gewissen. Ich esse gesund und ausgewogen und versuche normale Portionen zu essen. Aber sobald ich ein wenig gegessen habe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen und würde am liebsten die Kalorien wieder loswerden.

Ich steh morgens auf und das erste was ich mag: ich steig auf die Waage um zu schauen, ob ich über Nacht zugenommen habe. (ich weiss, ist krank aber mach ich wirklich ) und dann wiege ich mich nach jedem Essen und fange fast an zu heulen, wenn ich dann ein paar Gramm mehr wiege als vor dem Essen.

Ich versuche mehr zu trinken, damit ich nicht essen muss und es kam auch in letzter Zeit öfters vor, dass ich 2-3 Tage wirklich nichts gegessen habe. Und das macht mir Sorgen. Ich weiss, dass das nicht gut ist aber ich kann einfach nicht... essen. Weil ich mich danach total scheisse fühle..

Ich weiss echt nicht mehr weiter. Ich möchte doch nur mein Gewicht behalten und mein Essen wieder geniessen. Ich habe im Internet schon paar Beiträge darüber gelesen aber trotzdem irgendwie nichts hilfreiches gesehen.

Hat jeman ein Tipp für mich? Soll ich einen Arzt aufsuchen? ich weiss sonst auch nicht mehr weiter.

Mehr lesen

28. Juli 2012 um 1:02

Hey..
bei mir fing es genauso an und ich kann dir nur raten zum Arzt zugehen bevor du ganz in die ms gerutscht.. ich habe es nicht rechtzeitig gemacht und wog bei 1,77m noch 49 kg. lass es bitte nicht soweit kommen. du tust dir und vor allem den Menschen die dich lieben keinen gefallen damit. ich weiß wie schwer dass ist, ohne schlechtes gewissen zu essen. versuch vlt mehrmals am Tag kleinere Portionen zuessen dann fühlst du dich nicht so voll kann ja ruhig gesund sein, sodass du dein gewicht hälst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 15:12

Ab zum Arzt
Geh auf jeden Fall mal zum Arzt und spreche mit ihm darüber. Lass dich früh genug beraten, damit du es rechtzeitig abfangen kannst. Ich wünsch dir alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2013 um 18:02

Hi black jessy
Ich kenne das gefühl,aber versuche eine gesunde ernährung beizubehalten. man muss bei gesunder nahrung kein schlechtes gewissen haben.

ich bin 157 und wiege 40 kilo und fühle mich oft nicht 100% fit. angefangen hat das auch,als ich mehrere kilos abgenommen habe. bitte pass auf,man kommt aus dem kalorien zählen nicht mehr gut raus.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper