Home / Forum / Fit & Gesund / Schlecht fühlen nach kiffen..

Schlecht fühlen nach kiffen..

26. Mai 2011 um 19:44 Letzte Antwort: 15. Juni 2011 um 16:50

Also ich habe schon öfter gekifft und letztens war ich wieder aber die wirkung war ganz anders als sonst anstatt lachen u.s.w wurde mir total schwindelig mein ganzer körper hat gezittert und da war immer so ne art hitzewelle und angstzustände Übelst herzrasen
Kann eig nicht am zeug liegen , habe das gleiche 2 tage vorher schon benutzt und es war gut

Habe dann heute wieder gemacht etwas weniger und das herzrasen kam wieder
Was tun ist das normal ??

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 22:53


Wie wärs mal mit aufhören??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2011 um 1:14

Also
... ich würde fast sagen, wenn du beim letzten mal noch kreidebleich oder blass warst, dann bist du das letzte mal abgekackt..

-- generell muss ich aber sagen...... lass es einfach sein !!
bringt eh nichts..außer das verlangen nach mehr und du bist 16
.. die gefahr.. irgnwas damit zu schädigen , besonders gehirntechnisch.. is enorm groß. da dein gehirn und auch dein charakter, der mit dem denken im gehirn unweigerlich zusammenhängt....noch im wachstum is......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2011 um 16:50

;D
Vielleicht hattest du ja schlechte Laune?
Oder das Zeug ist gestreckt?
Schwindelig ist mir auch schon einmal geworden. Allerdings hab ich acuh keine ahnung woher das kam.
Ich würde dir raten das erstmal ein paar Tage zu lassen..Du scheinst ja öfters zu kiffen.
Ne Woche ohne kann ja nicht schaden, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram