Home / Forum / Fit & Gesund / Schlanke Oberschenkel aber ohne Muskelaufbau

Schlanke Oberschenkel aber ohne Muskelaufbau

10. Februar 2008 um 20:31

Hallo ihr lieben
Ich trainiere jetzt seit 1 Monat meine Oberschenkel , und ich habe sehr schnell gemerkt ich baue sehr schnell Muskeln auf .Nun meine Frage was kann ich tun um meine Oberschenkel dünn zu trainieren und denoch keine Muskeln aufzubauen?Joggen kann ich leider aus gesundheitlichen Problemen nicht
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
lg

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 23:30

Hilfe
wad keiner kann helfen???????????*heuul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2008 um 20:54

Um ehrlich zu sein
Ich weiss ja nicht was du an Sport machst, sprich welche Sportart wie oft in der Woche in welchem Umfang.. Hättest du das reingeschrieben könnte man dir leichter weiterhelfen aber so..

Pauschal kann ich nur sagen, dass man an den Oberschenkeln in der Regel recht schnell Muskeln aufbaut, kenn ich von mir.. das blöde ist nur, was ich auch von mir sagen kann.. du trainierst in der Wintersaison nicht ca. 5 Monate und die sind immer noch da..

Tjaa, *hust*was soll ich sagen..?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2008 um 21:44
In Antwort auf edita_11855755

Um ehrlich zu sein
Ich weiss ja nicht was du an Sport machst, sprich welche Sportart wie oft in der Woche in welchem Umfang.. Hättest du das reingeschrieben könnte man dir leichter weiterhelfen aber so..

Pauschal kann ich nur sagen, dass man an den Oberschenkeln in der Regel recht schnell Muskeln aufbaut, kenn ich von mir.. das blöde ist nur, was ich auch von mir sagen kann.. du trainierst in der Wintersaison nicht ca. 5 Monate und die sind immer noch da..

Tjaa, *hust*was soll ich sagen..?!

Workout
Ich mache ein spezielles Workout für Oberschenkel und das 5x die Woche ca 40 min und das hat ein Hammer erfolg die beine werden straff aber hlt dicker durch Muskeln *grrr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 18:38
In Antwort auf zaira_12324415

Workout
Ich mache ein spezielles Workout für Oberschenkel und das 5x die Woche ca 40 min und das hat ein Hammer erfolg die beine werden straff aber hlt dicker durch Muskeln *grrr

Hi..
Was is das denn für ein Workout bzw wie heißt das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2008 um 15:14
In Antwort auf zaira_12324415

Hilfe
wad keiner kann helfen???????????*heuul

Hi
Welches Workout machst du denn? Wenn du es ein bisschen beschreiben würdest, könnte dir vielleicht eher jemand weiterhelfen

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 13:12
In Antwort auf edita_11855755

Um ehrlich zu sein
Ich weiss ja nicht was du an Sport machst, sprich welche Sportart wie oft in der Woche in welchem Umfang.. Hättest du das reingeschrieben könnte man dir leichter weiterhelfen aber so..

Pauschal kann ich nur sagen, dass man an den Oberschenkeln in der Regel recht schnell Muskeln aufbaut, kenn ich von mir.. das blöde ist nur, was ich auch von mir sagen kann.. du trainierst in der Wintersaison nicht ca. 5 Monate und die sind immer noch da..

Tjaa, *hust*was soll ich sagen..?!

Hätte auch gern nen tip
bei jeden sport den ich mache bauen sich die muskeln unter dem fett ab und die stampfer werden immer fetter...gibt es irgendwas wie man einfach nur fett abbauen kann ?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 4:13

Falsch und nochmal falsch
1. Nur Sport und 2. ist dumm, weil du nur Muskeln aufbaust (wird noch im Text erläutert)
2. zu hungern ist Schwachsinn, weil du dein Stoffwechsel ohne essen nicht anregen kannst. Denn wenn du wirklich nur fett abbauen willst, muss dein Körper sich in eine so zu sagen fettverbrennermaschine verwandeln und das geht nur wenn du die richtigen Dinge zu dir nimmst. Hier ist ein sehr gutes Beispiel:

Frühstück:

2 Vollkornstullen oder 1 Brötchen und als Belag vllt. sowas wie Frischkäse Tomaten und ein wenig Gewürzen oben drauf! Super gesund. Und zu trinken ist Kaffee natürlich immer erlaubt und Wasser sowieso, doch zum Frühstück gibt es ein Glas Saft!

Mittagessen:

Natürlich Salat mit nicht allzu viel Dressing.

Zwischendurch ist es immer wichtig Wasser zu trinken und wenn du gerne Süßes isst, dann kannste nach dem Essen etwas Schokolade zu dir nehmen ( Macht erstens glücklich und außerdem wird es viel schneller verdaut, wenn davor schon etwas zu sich genommen worden ist, belastet die Schokolade deinen Bauch nicht)

Dann ist natürlich immer ein kleiner Snack erlaubt, doch wichtig ist auf viele Kohlenhydrate zu verzichten, dass liegt daran, dass Kohlenhydrate keineswegs sättigend sind und so schnell verdaut werden, dass du dir immer und immer wieder Kohlenhydrate zu dir nehmen willst.

Abendessen:

Hauptsächlich Proteine. (ich bin Vegetarier) Also du kannst dir ein Omlett machen und dazu Salat essen oder du machst dir ein Gemüseauflauf oder -pfanne. Wenn du Fleisch isst hast du natürlich eine weit aus größere Auswahl.

Wenn du dich dann auch einigermaßen so ernährst ist es leicht fett zu verbrennen und somit könntest jeden möglichen Sport machen. Deswegen ist dieser Ernährungsplan total gut, weil du eine Auswahl an Sport hast, doch eines ist wichtig. Mache diese Sportart mindestens 30 min. denn erst dann kannst du wirklich richtig deine Kalorien verbrennen

Marie

TIPP: Falls du einmal etwas ausfallen lassen musst oder du mal nen Film geschaut hast mit na Tüte Chips kannst du, wenn du am nächsten Tag Sport machst, etwas scharfes Essen, weil dass den Stoffwechsel auch sehr doll anregt und du dadurch sehr schnell Kalorien verpulvern kannst.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen