Home / Forum / Fit & Gesund / Schlank und trotzdem schwer??

Schlank und trotzdem schwer??

3. Februar 2010 um 13:29

Hallo!

Ich bin eigentlich ein grundauf sportlicher Mensch und bin eigentlich so ganz zufrieden mit meinem Körper. Aber ein was wurmt mich mittlerweile schon sehr. Im Vergleich zu meinen Freunden und Bekannten wiege ich wirklich abnormal viel für meine Größe. Ich bin 21 Jahre alt, 168 cm groß und wiege nun sagenhafte 72 kg obwohl ich eine Konfektionsgröße von 36-38 trage (dich auch passt also ich quetsche mich da nicht rein) und mir jeder sagt das man mir das nicht ansieht...
Meine nicht das mein Gewicht mir auf der Stirn steht aber es belastet mich irgendwie schon. Gibt es denn eine logische Erklärung woher das kommen kann?

Das es nicht an schweren Knochen liegen kann, da es ja sowas anscheined nicht gibt und Muskelmasse schwerer ist als Fett ist mir auch klar aber das es soviel ausmachen kann kann ich mir nicht vorstellen zumal meine Freunde ähnlich sporttreiben wie ich.

Danke im Vorraus.

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 22:21

Wenn es so ist,
wie du es sagst...

Dann würd ich echt mal tippen, dass du viel muskelmasse hast... und wenns dich so sehr belastet, geh zum arzt und lass untersuchen wie viel fett du im körper hast und so

Gefällt mir

16. Mai 2016 um 10:25

Späte antwort....
....bin gerade auf diesen beitrag gestoßen und habe mich daraufhin, obwohl er schon was älter ist, hier angemeldet um zu antworten.
Erstmal: habe exakt dasselbe "problem". und zwar exakt dieselben maße bei gleichem gewicht. Durch yoga, pilates und ausdauersport wue crosstrainer und schwimmen bin ich recht fit, aber definitiv keine muskelige sportskanone. außerdem habe ich einen sehr regen lebensstil und esse clean, phasenweise vegan.
Vor einigen Jahren war das alles noch nicht der Fall, entsprechend wog ich einiges mehr, aber schon damals hat Aussehen und Gewicht absolut nicht zueinander gepasst und ich hatte nie über 42-44 hosengröße. Durch konsequente Ernährungsumstellung und Sport bin ich mittlerweile eine 38-36 und leute, die mich von früher kennen sind echt überrascht!
tja...schön einerseits, frustrierend aber, wenn die Waage dieses Bild einfach nicht spiegelt!
Mein Weg damit umzugehen - ich wiege mich nicht mehr und traue nur noch dem spiegel und der hose....offenbar gibt es Menschen, deren Gewicht nichts aussagt. Mein Freund zb kann sich sehr auf die Waage verlassen, entsprechend nimmt er auch schnell ab und kann das gut mit der Waage gegenkontrollieren. Bei mir ist das absolut unzuverlässig, mein Gewicht schwankt auch den Tag über. Vielleicht gibt es noch mehr denen es so geht, würde mich freuen von euch zu hören.

4 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Verletzung nach Sex
Von: funchameleon
neu
16. Mai 2016 um 1:14
Was ist das???
Von: karla8850
neu
15. Mai 2016 um 20:21
Was ist das? Wurde zufällig hinter dem Ohr entdeckt?
Von: karla8850
neu
15. Mai 2016 um 19:40
Binge eating hilfe
Von: chaton1662
neu
15. Mai 2016 um 19:18
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen