Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

SCHLANK IM SCHLAF!!!!Wer hat lust??? 1kg in 3 Tagen abgenommen

12. Juni 2008 um 15:32 Letzte Antwort: 17. Juni 2008 um 7:56

hey leute, ich mache jetzt seit montag die schlank im schlaf diät und muss sagen,dass ich innerhalb von 3 tagen schon 1kg verloren hab...nebenbei war ich joggen und hab viel wasser getrunken...hat noch jemand lust mitzumachen?
fällt bestimmt leichter, wenn man sich gegenseitig motvieren kann

Mehr lesen

12. Juni 2008 um 15:48

Wie geht das...
Schlank im Schlaf? Man darf Abends nichts mehr essen oder so, oder?

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 18:32

Nein...
ne hab ich nicht...bin schon seit 4monaten dran und hab da grad mal 2kilo abgenommen...halt wenig kohlenhydrate gegessen und fast jeden tag sport gemacht.deshalb hat das bei mir nichts gebracht...könnte auch daran liegen,dass ich kein übergewicht habe...will halt nur ein paar kilo verlieren...
also diese schlafdiät ist echt total gut...morgens nur kohlenhydrate,mittags kohlenhydrate und eiweiß und abends nur eiweiß.zwischen den mahlzeiten müssen aber immer 5stunden liegen...und es darf nur wasser getrunken werden...also bei mir hats bis jetzt gut geklappt sogar ohne zu hungern

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 18:37
In Antwort auf xue_12116851

Wie geht das...
Schlank im Schlaf? Man darf Abends nichts mehr essen oder so, oder?

Doch du darfst abends was essen...
du darfst morgens nur kohlenhydrate essen (keine milchprodukte und eiweiß), mittags darfst du kohlenhydrate und eiweiß essen und abends nur eiweiß.und abends sollte um 18uhr gegessen werden.nebenbei mach ich fast jeden tag sport...also in den 3 tagen hab ich jetzt 1kilo abgenommen...ein erfolgserlebnis mit der "diät" die ich davor gemacht habe,also nur sehr wenig kohlenhydrate und viel obst und gemüse zu essen hab ich innerhalb von 2 monaten vllt 2kilo verloren...hoffe diese diät zeigt auch weiterhin effekt...

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 18:57

Ja...
und bei solchen diäten bleiben die kilos acuh lange unten... (achtung ironie) @ romy2308

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 21:01

War bnicht
bös gemeint...

Gefällt mir

16. Juni 2008 um 21:34

Hört sich gut an
Hallöle. Das freut einen zu hören, wenn es auch noch Erfolge gibt
Ich kenne mich mit Kohlenhydraten und Eiweiß nicht so aus ... könnt ihr mir mal ein paar Beispiele geben ? Was ihr zB an den Tageszeiten esst ? Wäre lieb.
Ganz liebe Grüße

Gefällt mir

17. Juni 2008 um 7:56

...
ich versuch das auch (mehr oder weniger) und hatte bei meinem ersten startversuch auch gute erfolge erzielt, nur leider nie lange genug durchgehalten (max. eine woche *schäm*). ist ja auch blöd, wenn irgendwelche feiern und so dazwischen kommen

im moment frühstücke ich ein vollkornbrötchen mit butter/margarine (marmelade, honig und nutella wären auch erlaubt!) und einen apfel.
zu mittag ess ich eigentlich normal, aber ich achte schon drauf, dass es nicht besonders fett und schwer ist - also putenfleisch, fisch, salat, gemüse, reis, nudeln, ...
abends gibts dann nur noch eiweiß in form von eiern oder fleisch mit gemüse bzw. nur gemüse. wenn man ein bissl im www sucht, findet man da sicher auch leckere rezepte.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers