Home / Forum / Fit & Gesund / Schlank im Schlaf - Ich versteh's nicht

Schlank im Schlaf - Ich versteh's nicht

13. Februar 2012 um 11:20 Letzte Antwort: 19. Juni 2012 um 21:51

Guten Morgen zusammen,

heute kam mein Schlank im Schlaf-Kochbuch und ich versteh nur nicht, ob ich die Gerichte einfach so essen kann egal wieviel ich wiege und wieviel ich an Kalorien zu mir nehmen darf. Ich finde das Buch einfach schlecht erklärt!!
Ich hab mir mit der Kalorienbedarfsrechnung im Buch errechnet, dass ich 1166 Kalorien brauche. 54 x 24 x 0,9
Und jetzt??

Wieviel darf ich morgens essen, wieviel mittags, wieviel abends? Muss ich die angegebenen Gerichte für mich umrechnen oder ess ich einfach drauf los? Das ergibt für mich keinen Sinn...

Bitte dringend um Hilfe von denjenigen unter euch, die Erfahrung mit Schlank im Schlaf haben!!

Vielen Dank,
eure Claudi

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 21:51

Ein Trick...
aus der Dukan Diät ist (hat mir meine Schwester gesagt), dass man sich IMMER nur einmal alles in den Teller tun sollte...egal ob es zu viel ist oder so...oder eben so viel du denkst, dass du essen kannst...und wenn du z.B. isst und merkst dein Bauch wird voll, dann sofort aufhören...oder mehrmals am Tag essen...Bei deiner Diät ist es wichtig, dass du am Abend Proteine zu dir nimmst...weiß jetzt nur wie fettig die sein dürfen...aber nimm mal eine Hühnerbrust und dazu halbe rote Paprika mit 5-6 Champignons und ein paar Cherrytomaten...vllt etwas kalorienarmes Philadelphia rein und sollte passen...mehr kannst du sicher nicht essen, oder?

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest