Home / Forum / Fit & Gesund / "Schlank im Schlaf " Eiweißshake und Kohlehydrate

"Schlank im Schlaf " Eiweißshake und Kohlehydrate

8. Juni 2011 um 10:55 Letzte Antwort: 23. September 2011 um 13:04

Hallo Mädels,
ich habe meine Ernährung nach Detlev Pape umgestellt.
Abends sollte ich nur eiweißreiche Kost zu mir nehmen, KEINE Kohlehydrate. Jetzt trinke ich schon mal abends gerne einen Eiweißshake auf die schnelle, habe aber jetzt entdeckt, daß dieser doch Kohleyhdrate enthält, nur gering, 2,6 gr. auf 100 gr. Pülverchen und so viel brauche ich gar nicht für einen Shake, aber immerhin.
Ob das jetzt die Verbrennung am Abend aus dem Takt bringt???
Kennt sich von euch jemand genauer mit dem Ernährungsplan von Detlev Pape aus??
VG
Ramona

Mehr lesen

9. Juli 2011 um 4:21

SiS Kohlenhydrate
also ich mache diese diätform (wobei es meiner meinung nach eigentlich gar keine diät ist sondern einfach ne gesunde ernährungsumstellung), und daher weiß ich, dass du abends max. 15gramm KH zu dir nehmen darfst, allerdings wie sunshine sagt, nicht aus produkten wie brot, kartoffeln, nudeln oder reis. aber bei so nem eiweißshake ist das kein problem

morgens und mittags darfst du 75, bzw. 100g KH zu dir nehmen, abhängig von deinem bmi: ist er größer als 30 dann 100gramm, ansonsten 75gramm pro mahlzeit.

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen; ich bin übrigens mitlerweile ein fan von pape geworden weil ich die idee echt gut finde hast du denn rezeptbücher o so von SiS?

Gefällt mir
23. September 2011 um 13:04

Schlank im Schlaf
Hallo Ramona, ich bin ganz neu hier und interessiere mich für die Trennkostdiät von Dr. Pape. Du hast doch sicher in der Zeit Erfahrungen gesammelt, die du mir vielleicht verraten kannst. Mich interessiert hauptsächlich Frühstück und Abendessen. Danke im voraus
VG Brigitte

Gefällt mir