Home / Forum / Fit & Gesund / Schlank durch grünen tee?

Schlank durch grünen tee?

6. Januar 2007 um 17:49 Letzte Antwort: 25. Juli 2017 um 12:53

hi leute stimmt es, dass grüner tee schlank macht?
ich habe mal gehört, dass wenn man viel grünen tee trinkt, der darm einige der zugeführten nahrungsfette nicht aufnehmen kann und die fette somit wieder ausgeschieden werden.

hat jemand damit erfahrungen?????


lg samara

Mehr lesen

7. Januar 2007 um 23:03

Quatsch
mit Soße! Sorry!
MSky

Gefällt mir
8. Januar 2007 um 14:45

Grüner tee
hilft beim verdauen und soll *gifte* ausschwemmen. viel davon trinken tut schon gut!

Gefällt mir
8. Januar 2007 um 16:35

Nein,
sicher nicht. Ich trinke den seit fast 2 Jahren und bin nicht dünner geworden, aber er ist gesund.
Wichtig ist das du ihn bei 60 Grad brühst, die Beutel nicht lange drin läßt sonst wird er bitter. Der 2. Aufguss ist dann der eigentlich wohlschmeckende Tee.

Gefällt mir
30. Januar 2013 um 12:10

Ja, aber nicht allein Grüner Tee sondern auch den Stoffwechsel aktivieren
Hallo Samara,
ja, ich habe das auch schon gehört und ich suche auch für mich pflanzliche Mittel zum Abnehmen.

Grüner Tee ist schon sehr gesund denn er entschlackt und entgiftet den Körper. Gerade beim Abnehmen ist die Entgiftung ja auch sehr wichtig.

Um Gewicht zu verlieren musst du aber zusätzlich deinen Stoffwechsel aktivieren - zum Beispiel mit Eiweiß-Diät und / oder Aminosäuren. Es gibt auch wohl auch Nahrungsergänzungsmittel, die Aminosäuren UND Grünen Tee enthalten. Das finde ich eigentlich ganz gut, denn dann hast du beides.

Dass Grüntee auch verhindert, dass sich Fett aus der Nahrung im Körper festsetzt, habe ich ehrlich gesagt noch nicht gehört. Verwechselst du das vielleicht mit NeOpuntia (= Kaktusgfeige) ? Über NeOpuntia habe ich gelesen, dass es fett im Körper bindet - zumindest teilweise.

Ich will jetzt beides einmal ausprobieren und werde dir dann berichten.


LG, Adelzaide

1 LikesGefällt mir
27. September 2014 um 18:58

Bei mir leider nicht
Ich hatte pure gruenteekapseln und hae die leider nicht vertragen. Mir wurde nur uebel darauf. Gewicjtsabnahme konnte ich keine feststellen. Aber ich habe auch eine sd unterfunktion demnach kann das auch daran liegen

Gefällt mir
2. Dezember 2014 um 20:32

Das freut
mich sehr klar bist du es der Charakter und die Ausstrahlung bleibt ja.

Gefällt mir
19. November 2015 um 8:53

Eher nicht!
Ich glaube nicht, dass grüner Tee wirklich was bringt zum Abnehmen. Man soll ja auch mindestens 7 Tassen davon trinken, wenn das funktionieren soll Allerdings ist er ja trotzdem gesund und viel trinken hilft in jedem Fall beim Abnehmen, also von daher. Ich würd mir nur kein Wunder davon erwarten und lieber auf Ernährungsumstellung + Bewegung setzen.

Gefällt mir
19. November 2015 um 17:00
In Antwort auf regan_12329674

Eher nicht!
Ich glaube nicht, dass grüner Tee wirklich was bringt zum Abnehmen. Man soll ja auch mindestens 7 Tassen davon trinken, wenn das funktionieren soll Allerdings ist er ja trotzdem gesund und viel trinken hilft in jedem Fall beim Abnehmen, also von daher. Ich würd mir nur kein Wunder davon erwarten und lieber auf Ernährungsumstellung + Bewegung setzen.

Nur von Grünen Tee wird man auch nicht abnehmen
aber wie du schon sagst mit Bewegung und der richtigen Ernährung schon. Der Tee regt halt etwas den Stoffwechsel an und entwässert beides führt nach einer weile auch zu Gewichtsreduzierung. Mir wären allerdings 7 Tassen oder noch mehr Tee zu viel da ich den ohne hin nicht so gerne trinke habe mir deswegen auch die Greenful kapseln geholt. Unkompliziert und ähnliche, wenn nicht noch eine Besser Wirkung, meiner Meinung nach.

7 LikesGefällt mir
23. November 2015 um 12:13

Schlanker
Habe ich mich endlich entschlossen mal etwas anderes als eine Diät zu machen. Ich habe mir diese Tabletten für die 3 Hauptmahlzeiten des Tages geholt und war echt erstaunt als es wirklich funktioniert hat. Morgens gibt es eine um den Stoffwechsel anzuregen, am Mittag eine damit ich nicht zu viel Fett aufnehmen und am Abend noch eine um alles was ich zu viel aufgenommen habe wieder aus zu scheiden. Ich fand die Idee schon vorher gut, jedoch hatte ich meine Zweifel, bis ich es probiert habe.

Jetzt habe ich schon 10 Kilo in nur 4 Wochen runter und es geht weiter. Mein Tipp: Probier es unbedingt mal aus, es klappt bestimmt auch bei dir.


www.qr.net/acaibeere



tf

1 LikesGefällt mir
12. Februar 2016 um 15:28
In Antwort auf pietro_12348970

Schlanker
Habe ich mich endlich entschlossen mal etwas anderes als eine Diät zu machen. Ich habe mir diese Tabletten für die 3 Hauptmahlzeiten des Tages geholt und war echt erstaunt als es wirklich funktioniert hat. Morgens gibt es eine um den Stoffwechsel anzuregen, am Mittag eine damit ich nicht zu viel Fett aufnehmen und am Abend noch eine um alles was ich zu viel aufgenommen habe wieder aus zu scheiden. Ich fand die Idee schon vorher gut, jedoch hatte ich meine Zweifel, bis ich es probiert habe.

Jetzt habe ich schon 10 Kilo in nur 4 Wochen runter und es geht weiter. Mein Tipp: Probier es unbedingt mal aus, es klappt bestimmt auch bei dir.


www.qr.net/acaibeere



tf

Schlanker durch tabletten
Naja, mit tabletten abnehmen ist wohl so eine Sache. Ich habe im Gegenteil zu dir mit fettigen und eiweisshältigen lebensmittel sehr rasch abgenommen. Wie z.B. lachs, rindersteak, pute, hühnchen, viel gemüse (nat. die richtigen Gemüsesorten, denn auch hier steckt der Teufelim Detail). Es waren immer so plusminus 2 Kilogramm pro Woche. Durch diese Ernährung erhöht sich dein Leptin - Spiegel. Der wiederrum ist dafür verantwortlich, dass du 1.) schon nach kleinen Portionen satt bist und 2.) keine Heisshungerattacken mehr hast. Ich hatte wirklich nie hunger, nie heisshunger. Nach 6 Wochen hatte ich mein Idealgewicht. War toll. Ich wurde aufmerksam auf diese Ernährungsweise durch abnehmenohnesport1.com. Bin der Meinung, einfacher gehts nicht. Gruss Rene

1 LikesGefällt mir
15. Juni 2016 um 11:50

Hallo
bei mir wirken die Grüntee Kapseln trotz der unterfunktion. Viel Grünen Tee trinken kann ich nicht da mir das irgendwann auch zu Hals raushing aber mit den greenful ging das besser. Abgenommen habe ich nicht nur von denne aber beim Sport und so waren die eine große Hilfe den ich habe schon gemerkt das wenn ich die vergessen habe ich nicht so leistungsfähig war wie mit. Hatte mit greenful einfach mehr ausdauer und auch nicht dies null bock phase Also habe die mir indirekt auch beim abnehmen geholfen

Gefällt mir
25. Juli 2017 um 12:53

Hallo,

also ich trinke jetzt seit 9 Tagen jeden Tag zwei Tassen grünen Tee und obwohl er koffeinhaltig ist, nehme ich ihn eher abends ein. Natürlich pass' ich auch auf meine Essgewohnheiten auf und gönne mir möglichst nur am Wochenende Mahlzeiten wie Schnitzel o.ä. Bisher hat es mir -2 Kilo gebracht und ich werde weitermachen. Sport mache ich zur Zeit nicht und muss auch sagen, dass ich Hashimoto habe (150 L-Thyrox). Also erschwerte Bedingungen XD Man sollte sich allerdings immer bewusst sein, dass das Gewicht auch mal schwanken kann und es mit der Zeit vielleicht nicht mehr ganz so schnell purzelt. Also nur den Mut und die Geduld nicht verlieren.

Da aber jeder Körper anders ist, wirst du das nicht 1:1 auf dich übertragen können. Trotzdem viel Erfolg!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers