Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Schizophrenie und Umgang

Letzte Nachricht: 12. August 2017 um 8:43
M
meir_12051555
26.06.16 um 15:45

Mutter erkrankte an Schizophrenie
Meine Lebensgeschichte:
Als ich ca. 8 war fing das bei meiner Mutter an. Ich weiß nur das was mein Vater mir erzählte z.B. dass sie Telefonkabel durchschnitt weil sie dachte wir werden von den bösen Mebschen abgehört. Sie war dann irgendwann in der Klink (Psychiatrie), aber sie sah nie ein dass sie schizophren ist. Also nahm sie keine Tabletten und hatte immer wieder Ruckfälle. Mein Vater musste sich um alles kümmern. Den ersten schizophrenen ausbruch an den ich mich genau erinnere war als ich ca 12/13 war; mein Vater arbeitete immer 300 km weit weg unter der Woche und ich war somit allein mit ihr. Zu diesen Zeiten nahm sie Tabletten nur für ein paar Tage nach Ausbrüchen. Ich merkte wieder dass etwas nicht mit ihr stimmt telefonierte mit meinem Vater und der sagte sie soll Tabletten nehmen. Ich wollte ihr welche geben doch sie schrie und beschimpfte mich und ich hörte den hass aus ihrer stimme. Ich solle ja nicht Papa bei der Arbeit stören und sie nicht verraten. Damals war es schwer für mich diese Krankheit zu verstehen und wusste nicht zu wem von beiden elternteilen ich stehen sollte. Ich glaubte nicht an die Wirkung von Tabletten. Es gab eine Zeit in der hatte ich angst nach hause zu gehen, denn meine Mutter könnte wieder anfangen zu schreien und schimpfenund Selbstgespräche zu führen so konnte ich oft nicht für die Schule lernen. Es war sehr schlimm. Ein anderes Mal (ich war 14) schrie sie dass sie zurück wollte in ihr Heimatland weil alle sie wegjagen wollen. Wir haben sie eingeliefert( wir mussten sie erst stundenlang dazu überreden freiwillig zu gehen um probleme zu vermeiden). Ich war dann ne woche lang allein daheim. Ein anderer Ausbruch wieder etwas später war als sie anfing mich zu ignorieren und meinte ich lebe in meiner teaumwelt (mein Vater hatte zu der Zeit keine Arbeit und war daheim). Es war schrecklich weil ich meine Mutter eigentlich über alkes liebe. An Weihnachten flippte sie total aus und wir mussten sie wieder überreden nach Werneck zu gehen. Sie wollte die Scheidung hatte aber später nichts mehr dazu gesagt. Das Schlimme war dass ich sie nicht mehr sehen konnte das konnte ich meinem vater aber nicht sagen. Ich konnte ihr nicht mehr verzeihen. Sie erinnert sich im nachhinein an garnichts. Als ich noch klein war war sie lebloser mittlerweile geht es wieder. Zu dem letzten ausbruch kam es nur weil mein Vaterohne mch zu fragen aufgehört hatte ihr medis zu geben. Seitdem muss sie sie nehmen und wehrt sich auch nicht. Vielleicht weus sie im innern das sie die medis braucht. Ich habe Angst vor einem Rückfall. Ich weiß nicht ob ich sowas nochmal durchleben kann. Das meiste habe ich verdrängt, aber damit ich nicht alles vergesse habe ich alles aufgeschrieben.

1 -Gefällt mir

Mehr lesen

B
baber_12058920
09.02.17 um 1:54
In Antwort auf dagny_12281756

Hallo,

Ich suche Leute die selbst von Schizophrenie betroffen sind oder mit einer erkrankten Person zusammeleben. Würde mich gern über das Thema austauschen... also... meldet euch... ich beiße nicht

LG Anezka

Guten abend...ich würde gerne mich mit dir austauschen.ich lass mal meine emailadresse da

[email protected]

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
edin_11879817
12.08.17 um 8:43
In Antwort auf aurore_12900784

Es ist nicht einfach
Mein Partner leidet auch seit 7 jahren an einer drogenindizierte schitzophrene physchose
aber leider sieht er es selbst für sich nicht ein
er muss medikamente nemen würde beschlossen vom gericht aber macht es nicht weil er nicht will
leider wirkt es sich sehr auf unsere beziehung aus es wird immer gesagt man soll es nicht an sich so doll ran lassen emotional aber es ist verdammt schwer er ist jetzt momentan in der physchatrie untergebracht weiss nicht wie es weiter geht
würde mich freuen wenn sich jemand meldet mit dem ich michh austauschen kannn
mit freundlichen grüssen
eure devilgirli16

Hallo würde mich gerne mit dir unterhalten 

Gefällt mir

Anzeige