Home / Forum / Fit & Gesund / Schildruesenunterfunktion und Zusammenhaenge im Koerper?!

Schildruesenunterfunktion und Zusammenhaenge im Koerper?!

1. Januar 2012 um 11:32 Letzte Antwort: 18. Januar 2012 um 11:10

Bei mir wurde vor einigen Jahren Schildruesenunterfunktion festgestellt. Seitdem nehme ich L-Thyroxin 125 u 150 I'm Wechsel. Ich habe mich allerdings nie mit den Zusammenhaengen I'm Koerper beschaeftigt. Ist es Sinnvoll auf eine bestimmte Ernaehrung zu achten? Was ist mit Alkohol? Mit der Pille?
Ich weiss es gibt viele Zusammenhaenge, aber ich kann auch I'm Internet nicht viel darueber finden. Vielleicht kann man die Lebenssituation noch verbessern? Ich hab naemlich auch noch das Gefuel, dass ich Bluthochdruck habe (ich bin 26) und haeufig Gestresst bin. Kann es auch etwas mit Stimmunsschwankungen zutun haben?
Danke fuer eure Hilfe!

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 11:10

Hi,
also Alkohol zu und um die Tabletten herum sollte natürlich tabu sein, ansonsten sollte ein Gläschen Wein oder Ähnliches drin sein. Die Pille reduziert die Wirkung des L-Thyroxin etwas, da kann eine höhere Gabe notwendig werden - ansonsten so weit wie möglich auseinander nehmen,(also die SD morgens und die Pille abends als Beispiel) da sich die beiden nicht so richtig mögen
Hast du abklären lassen, ob es wirklich "nur" eine Unterfunktion ist, oder ob eventuell noch etwas anderes dahinter steckt (z.B. Autoimmunkrankheit oder Knoten)?
Stress solltest du vermeiden, das kann durchaus der Auslöser für deinen Bluthochdruck sein - am Besten kaufst du dir einfach mal ein gutes Messgerät (Oberarmgeräte sind meist zuverlässiger als die fürs Handgelenk) und misst regelmäßig den Blutdruck, dann weißt du, ob es nur ein Gefühl ist oder ob Handlungsbedarf besteht. Die Stimmungsschwankungen sind meiner Erfahrung nach weitgehend "normal", wenn man SD-Probleme hat, auch wenn mein Arzt das immer abstreitet... Ich hab aber auch die Erfahrung gemacht, dass Sport (ich mach im Moment Funktionstrainig, Yoga ist aber auch gut) durchaus hilfreich sein kann, sowohl ein wenig den Stress abzubauen und die Stimmungsschwankungen einzudämmen. Was dir hilft, musst du aber leider selber herausfinden, da hat jeder so seins, auf dass er schwört.
Liebe Grüße,
Archo

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen