Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Schilddrüsenunterfuntion und ständig nervös?

Letzte Nachricht: 14. Januar 2010 um 18:21
S
slleas_12901068
30.12.09 um 20:30

Hallo Leute!

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich erzähle mal kurz meine Geschichte zu meiner Unterfunktion. Ich habe schon sehr lange mit Müdigkeit und vor allem Lustlosigkeit zu tun voallem bin ich sehr nervös.

Anfang diesen Jahres bin ich mal wieder zum Augenarzt, ich hatte gerade erst ne Brille bekommen und trotzdem verschwamm mir ständig alles vor den Augen. Der Augenarzt stellte fest, dass meine Augen etwas hervor treten und riet mir das ich umbedingt meine Schilddrüse untersuchen lassen soll.

Das habe ich dann auch gleich von so einem Facharzt (weiß jetzt leider nicht mehr wie der sich nennt) untersuchen lassen. Der konnte keine Knoten und auch keine Vergrößerung der Schilddrüse erkennen. Jedoch waren meine Blutwerte im Grenzbereich der Normalwerte, wie ich aus dem Bericht gelesen habe, den er meinem Hausarzt geschickt hat. Er hat dann L-Thyrox 50 µg empfohlen, damit ich in den unteren Grenzbereich kommen.

Als ich dann wieder zur Kontrolle zu meinem Hausarzt bin sagt der, es sei alles in Ordung mit meinen Schilddrüsen. Ich hätte keine Unterfunktion. Als ich ihm aber sagte das es mir besser geht, seitdem ich die Tabletten nehme meinte er nur, dann sollte ich die doch einfach weiternehmen.

Das tue ich nun auch schon ein paar monate, nur seit ein paar wochen geht es mir wieder schlechter. Ich bin wieder ständig lustlos, abgeschlagen und nervös. Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll, irgendwie hilft mir bei meinem Problem keiner. Könnt Ihr mir helfen?

Grüße Maja

Mehr lesen

Anzeige
A
amrei_11845626
14.01.10 um 18:21

Helf Dir selbst
Hallo maja, es klingt hart aber man muß Ärzten zum Teil sagen was sie tun sollen. Laß deine Schilddrüse nochmals untersuchen mit dem Verdacht auf autoimmun verursachte Schilddrüsenentzündung. Leider kommt der Doc da nicht von selber drauf. Ich spreche aus Erfahrung. Hier dazu ein paar Infos:

http://www.hashimotothyreoiditis.de/

Alles Gute.
LG Seidenschnute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige