Home / Forum / Fit & Gesund / Schilddrüsentabletten-ohne krankheit

Schilddrüsentabletten-ohne krankheit

14. Dezember 2006 um 14:07 Letzte Antwort: 29. Dezember 2006 um 22:41

hallo

was passiert, wenn man tabletten für schilddrüsenunterfunktion nimmt, obwohl man keien schilddrüsenunterfunktion hat?

lg

Mehr lesen

14. Dezember 2006 um 15:57

Dann
ruinierst du dir den Stoffwechsel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2006 um 19:25

Zu viele Hormone
Du wirst hibbeliger, das Blut wird dünner, die Verdaunung gerät durcheinander, du wirst nervöser, du bekommt Fingerzittern als wärst du ein Spriti, durch die Hormone können dir die Haare ausfallen und andere Hormonproduzierende Organe können Schaden nehmen.

Symtome für eine Überfunktion treten natürlich auf, nur welche kommt drauf an - wie hoch die Dosis ist.

Es ist nicht gesund - lass die Finger davon! Und zum Abnehmen ist es nicht geeignet.

Guck mal unter www.wikipedia.de nach oder über MS Encarter, dort erhält man einfache Einführungen zu diesem Thema.

LG
Dea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 22:41

Bloss nicht!
ich hab schon oft gehört, dass leute mit schilddrüsenmedikamenten abnehmen wollten. ich arbeite beim arzt+komme leicht ans o zeugs ran. hab mir mal welche mitgenommen, weil ich dachte, kann ja nicht so viel passieren. aber als ich mir die packungsbeilage durchgelesen habe, habe, habe ich gelesen, dass es sogar zum tode führen kann, wenn man sie zum abnehmen einnimmt. da hab ich sie dann gleich weggetan und meiner mutter geschenkt, weil sie diese wirklich braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club