Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Schilddrüsenhormon L-Thyrox

29. Mai 2007 um 10:09 Letzte Antwort: 4. Juni 2007 um 15:49

wer kennt das? Ich nehme es seit letzte Woche Donnerstag. Nimmt man davon nun zu oder ab?

Mehr lesen

1. Juni 2007 um 15:49

Hiuhu
ich nehme es auch, lücke hab ich keine ich soll aber erst in einem jahr mein blut kontrollieren lassen.

Gefällt mir

1. Juni 2007 um 17:58
In Antwort auf an0N_1205300799z

Hiuhu
ich nehme es auch, lücke hab ich keine ich soll aber erst in einem jahr mein blut kontrollieren lassen.

Wenn das L-Thyroxin...
zu hoch dosiert ist , merkst du es vor allem an Unruhe, Nervostät, Hitzegefühlen und schnellem Puls - und rascher Gewichtsabnahme.
Ist also als Mittel zum Abnehmen nicht geeignet.
Ist es zu niedrig dosiert , kannst du antriebslos und depressiv werden und zunehmen.
Wenn du vor der Einnahme wegen einer Unterfunktion zugenommen hast , kannst du das zusätzliche Gewicht jetzt bei optimaler Einstellung verlieren.
Die jeweiligen Laborwerte und dein subjektives Empfinden bestimmen die Höhe der Dosierung.

Gefällt mir

4. Juni 2007 um 11:53
In Antwort auf ivana_12381397

Wenn das L-Thyroxin...
zu hoch dosiert ist , merkst du es vor allem an Unruhe, Nervostät, Hitzegefühlen und schnellem Puls - und rascher Gewichtsabnahme.
Ist also als Mittel zum Abnehmen nicht geeignet.
Ist es zu niedrig dosiert , kannst du antriebslos und depressiv werden und zunehmen.
Wenn du vor der Einnahme wegen einer Unterfunktion zugenommen hast , kannst du das zusätzliche Gewicht jetzt bei optimaler Einstellung verlieren.
Die jeweiligen Laborwerte und dein subjektives Empfinden bestimmen die Höhe der Dosierung.

L-Thyroxin
Hallo,
ich nehme das L-Thyroxin schon 6 Jahre und habe keine Probleme.
Die Dosis hat mein Arzt mit mir zusammen bestimmt.
Mit dem Blutbild alle 3 Monate kann eigentlich nichts schiefgehen.
Noch einen kleinen Tipp für alle, die ihre Medikamente selbst zahlen müssen: Pharma3.com
Ich kaufe da meine Sachen schon seit 2 Jahren. Ohne Probleme!

Gefällt mir

4. Juni 2007 um 15:49

Wenn du zuvor...
durch den Thyroxin-Mangel zugenommen hast, kann das L-Thyroxin das wieder ausgleichen und du könntest abnehmen.
Schilddrüsenprobleme sind bei jedem anders. Ich hatte vor ein paar Jahren auch Mangel und habe es genommen. Mein Gewicht wurde dadurch überhaupt nicht beeinflußt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers