Home / Forum / Fit & Gesund / Schilddrüse und hormonale Probleme / Schilddrüse macht mich verrückt

Schilddrüse macht mich verrückt

27. November 2012 um 17:08 Letzte Antwort: 6. Dezember 2012 um 18:08

ich hab mich hier angemeldet weil ich gerade echt verzweifelt bin :--( ich habe eine schilddrüsenunterfunktion. Sie wurde dieses Jahr bei mir entdeckt. Ich habe seitdem 20 kg zugenommen. Zuerst haben ich euthyrox 25 genommen, dann euthyrox 50, dann l thyroxin 50 von rathiopharm, dann von henning l thyroxin 75 und jetz wieder die 50 und das alles innerhalb von einem 3/4 Jahr. Meine Dosies wurde vor kurzem gesenkt auf die 50(tsh war bei 0,9,) habe seitdem wieder 5 kg zugenommen und besser gehts mir auch nicht, schlafen kann ich immernoch nicht nachts, bin tagsüber immernoch total im eimer, habe kopfschmerzen, übelkeit, durchfall, kälte und hitzeanfälle, muskelzittern, gereiztheit. Ich weiss einfach nicht mehr weiter das muss doch irgendwann besser werden. Ich bin trainerin und kann nicht immer dicker werden und total kaputt sein muss ab januar zwei kurse leiten, ich weiss garnet wie ich das machen soll.

liebe grüsse

Mehr lesen

5. Dezember 2012 um 21:51

Mir gehts auch so
bei mir hat der doc erst ca 1 jahr zu spät meine schilddrüse untersuchen lassen. die anzeichen *jetzt wo ich sie kenne* sprachen für sich.
in der zeit hab ich auch noch das rauchen aufgehört und dadurch NOCH mehr zugenommen. ich bin/war zwar von naturaus net die schlankste, aber solche probleme wie JETZT hatte ich noch nie Oo...
bin auch ca 20kg zu weit über meinem idealgewicht.

nehme 50 thyroxin. anfangs wars gut aber mittlerweile kehrt die müdigkeit, übelkeit *ich kann manchmal nichts richtiges essen und es geht trotzdem KEIN BISSCHEN gewicht runter* und die getrübte stimmung zurück....

glaube ich muss nochmal zum arzt, du vlt auch *wenn du net schon warst *

Gefällt mir
6. Dezember 2012 um 9:29

Hallo akasha
Das ist kein Leben wenn die Schilddrüse nicht richtig arbeitet. Das kenne ich. Neige zwar nicht zur Unterfunktion eher zu Überfunktion. Habe bis vor 7 Jahren auch Tabeletten genommen wegen Überfunktion. Dann bin ich 2005 schwanger geworden und brauchte keine Tabl. mehr. Die Werte wurden besser. Bis zum 14 Juli 2012 änderte sich nichts mehr. Am 14 dann lag ich Abends auf Sofa und sah Fern. Plötzlich fing mein Herz an zu rasen. Ich hatte das Gefühl es stieg mir alles zu Kopf, die linke Seite kribbelte und war teilweise Taub. Nach halbe Stunde war es etwas besser. Angst war noch da. Nach 1 Stunde kam es wieder. Schlimmer als vorher. Blutdruck an 200. Puls über 110.
Da rief mein Mann dann den Notarzt. Der war in 5 min da inklus. Hubschrauber. Verdacht auf Herzinfarkt. Nachdem ich einige Mittel bekam ging der Blutdruck runter. Mußte dann nicht mit. Am Montag ging dann der Untersuchungsmarathon los. Es kam dann herraus das meine Schilddrüse entgleist war. Ich habe eine S.drüse wie 70 jährige und das mit 31 Jahre. Der Schock kam dann noch im Oktober als ich merkte das ich trotz Pille schwanger war. Das Kind habe ich dann in der 7 Woche verloren. Damit kämpfe ich zur Zeit. Im April muss ich dann zur Radiojodtherapie. Soll danach besser werden. Ich hoffe es.
Ich hoffe dir geht es bald wieder besser.

Gefällt mir
6. Dezember 2012 um 13:09

Hallo isabellamuriel
oh nein das ist ja ganz furchtbar was dir da passiert ist ich wünsche dir ganz viel kraft um das verwinden zu können! das tut mir ganz furchtbar leid für dich, ich wünsche dir das es dir schnell besser geht! ganz liebe grüsse und fühl dich gedrückt!

Gefällt mir
6. Dezember 2012 um 13:13

Hallo blazinkitty
ohje da geht es dir ja wie mir ich esse grad nur eine mahlzeit am tag, mache sport und nehme trotzdem net ab, es ist zum verrücktwerden!ja ich war erst vor zwei wochen bei der endokrinologin, sie hat aber meine dosies wieder herabgesetzt, so das ich in einer woche 5 kg zugenommen hab!!!ich hab jetzt am montag einen termin bei einer biologischen ärztin, sie ist auch ärztin für innere medizin und ich hoffe das sie mir helfen kann.Hast du eigentlich auch schlafprobleme?ich kann nachts überhaupt nicht einschlafen und bin tagsüber dann total fertig, kennst du das auch?

liebe grüsse

Gefällt mir
6. Dezember 2012 um 18:08
In Antwort auf vin_12526410

Hallo blazinkitty
ohje da geht es dir ja wie mir ich esse grad nur eine mahlzeit am tag, mache sport und nehme trotzdem net ab, es ist zum verrücktwerden!ja ich war erst vor zwei wochen bei der endokrinologin, sie hat aber meine dosies wieder herabgesetzt, so das ich in einer woche 5 kg zugenommen hab!!!ich hab jetzt am montag einen termin bei einer biologischen ärztin, sie ist auch ärztin für innere medizin und ich hoffe das sie mir helfen kann.Hast du eigentlich auch schlafprobleme?ich kann nachts überhaupt nicht einschlafen und bin tagsüber dann total fertig, kennst du das auch?

liebe grüsse

Von den schlafproblemen
kann ich nur n lied singen XD das is grausam^^ das erste was ich machen MUSS, egal wie lang oder auch kurz der tag war, ist mich ins bett legen wenn ich nach hause komme :/ nachts dementsprechend fällts mir schwer.

hab heute 2 brezen gegessen und mir is grad wieder kotzübel und ich hab nen bauch dran als ob ich die ganze welt aufgefressen hätte

das is so grausam alles ich dacht mir damals: hm, 70kg....ok, wennde nicht drüber kommst isses noch akzeptabel....bei 75kg das gleiche....dann 80kg *vor ca 3 monaten* und ich dacht mir WTF OO und jetzt wieder 2kg drauf

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram