Home / Forum / Fit & Gesund / Schilddrüse keine kann helfen

Schilddrüse keine kann helfen

27. August 2015 um 14:57

Hey Community ich 24 weiblich hab einen ärzte Marathon hinter ohne erfolg. Ich fühle mich krank motivationslos habe Nachtschweiß , ohne Grund gewicht zugenommen und das wichtigste eine globusgefühl hals das beim essen schlimmer oder besser wir tagesformabhängig. Zudem muss ich bei ansrtängung und tiefen luftholen husten sowie ein würgereiz der sehr stark wird. Nach dem ich bei hno war , beim lungenfacharzt war , beim magen Darm Arzt war, beim Neurologen war keine konnte etwas finden. Also wurde die schilddrüse untersucht nun meine rechte ist größer als die linke ( das kloßgefühl befindet sich auch rechts) danach zur Szintigraphie wieder die rechte ist größer. Der tsh 1.36 . Ich voller Hoffnung das man mir hilft. Nein der Arzt meint es ist alles völlig normal und ich bilde es mir ein . Nächste Woche bekomme ich die restlichen blutwerte. Was meint ihr bilde ich mir alles ein.
Danke lg

Mehr lesen

4. September 2015 um 15:32

Kloßgefühl
Hallo,
ich hab letztes Jahr meine Schilddrüse rausbekommen, weil meine Knoten immer größer wurden. Der größte war 7cm lang und 3cm breit. Ich hab das gefühl gehabt, ich ersticke...
Bei mir wurde das mit der Schilddrüse vor etwa 8Jahren diagnostiziert, durch einen Zufall. Es hat bei mir sehr lange gedauert, bis ich richtig eingestellt war, das Kloßgefühl allerdings blieb über all die Jahre hinweg, bis Sie letzendlich rauskam. Ich hab sehr viel an Gewicht zugenommen.. Ich hab jetzt seit letztes Jahr Okt. das erste mal wieder 10kg abgenommen und bin stolz wie Oskar

Ich würde nicht sagen das du dir das einbildest. Bei mir konnte man es sogar vor dem Spiegel sehen, das meine Linke Seite am Hals höllisch angeschwollen war. Das sah aus als wächst da ein Tumor. Bei mir war es übrigens anders rum, die Linke war doppelt so groß wie die Rechte. Und selbst mit den Hormonen wuchs Sie einfach immer weiter und weiter.. Vor 4Jahren erzählte mir mein Nuklearmediziner, das Sie irgendwann raus muss... Davor hatte ich natürlich höllisch Angst.

Ich hab auch mit den Tabletten noch dieses "ich bin total müde, keine lust zu garnichts". Ich hoffe ja noch immer, das das nicht an der fehlenden Schilddrüse liegt sondern an den Hormonen von der Verhütung. Aber da die DMS noch etwas wirkt, kann ich dazu noch nichts sagen. Allerdings hab ich auch das Hashimoto, wo viele sagen, das das trotzdem bleibt, auch wenn die Schilddrüse rausoperiert wurde, da IMMER etwas Restgewebe bleibt.

Aber wieso bekommst du nicht alle Werte auf einmal? T3, T4 und TSH sind wichtig. Und da Hormone zu jeden Tagen total unterschiedlich sind, sollte man die auch von einem Tag nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Magersucht ... will wieder zurück! Was tun?
Von: faizel_11875284
neu
4. September 2015 um 13:50
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen