Home / Forum / Fit & Gesund / Scheidentrockenheit während der antibabypille

Scheidentrockenheit während der antibabypille

7. April 2019 um 10:04 Letzte Antwort: 7. April 2019 um 17:29

Halo, ich habe 1 Monat lang die Pille genommen und schon sofort am Anfang bemerkt das es sehr trocken da unten wurde und ich habe nach der 7 tägigen Pause die Pille abgesetzt, vergeht die trockenheit wieder? 

Mehr lesen

7. April 2019 um 15:43

Gib dem Ganzen Zeit! Der Körper braucht ein paar Monate um sich umzustellen. Ich hab 16 Jahre Yasmin genommen und anfangs wars auch komisch. Libido hat aber nicht gelitten.
Vagisan soll ganz gut bei Scheidentrockenheit helfen.

Gefällt mir
7. April 2019 um 17:29

Braucht der Körper genau so lange bei kurzer Einnahme der Pille? 

Gefällt mir