Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Scheidenpilz und Freibad?

11. Juni 2015 um 9:31

Hallo,
ich habe seit Sonntag einen Scheidenpilz, am Montag habe ich dann Flucoanzol 150mg genommen, das ist laut meines Arztes die komplette Behandlung. Bereits seit Dienstag spüre ich phasenweise eine deutliche Verbesserung, ganz weg ist es aber noch nicht.
Jetzt meine Frage: wenn ich morgen relativ beschwerdefrei bin, kann ich dann bei dem schönen Wetter ins Schwimmbad gehen? Über das Chlorwasser kann ich ja keinen anstecken, klar werden die Schleimhäute gereizt, aber ich bleibe ja nicht ewig im Wasser und ziehe mich danach direkt um...
Oder würdet ihr mir trotzdem davon abraten?
Danke für die Hilfe

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers