Home / Forum / Fit & Gesund / Scheidenpilz geht nicht weg?!?

Scheidenpilz geht nicht weg?!?

20. September 2009 um 15:46

Hallo,
ich leide seit ca. 3 Jahren an Scheidenpilz, der einfach nicht weg geht! Als erste Lösung sah ich vor 3-4 Monaten einen FA Besuch, dieser endete mit meiner Vermutung: Scheidenpilz. Ich hatte schon mal eine Salbe ausprobiert, mein Arzt sagte mir jedoch ich müsste auch Tabletten benutzen. Er verschrieb mit Kadefungin 6. Doch es half nix, er war immer noch da. Ich entdeckte dann, dass Kadefungin 3 nicht verschreibungspflichtig ist, holte mir dieses und zusätzlich eine Milchsäurekur. Das ganze beendet ich diesen vergangenen Donnerstag. Freitag beim GV mit meinem Freund (mit Kondom, aus Sicherheit falls er den Pilz auch hat) hatte ich jedoch wieder höllische Schmerzen, aber das hatte ich auch schon voraus gesehen, da ich schon vorher so schon Schmerzen hatte. Mittlerweile hab ich in die Geschichte nun schon 50 Euro gesteck und werde langsam Geldmüde... wenn es am Ende ja doch alles nichts bringt hat man da auch echt keine Lust mehr zu. Was mach ich denn jetzt bloß? Wird mein FA mir was neues erzählen wenn ich wieder hingehe, oder kann ich mir die Praxisgebühr gleich schenken?
Rat? Hilfe? Alles gern gesehen, ich bin mittlerweile verzweifelt ohne Ende!

Mehr lesen

11. Oktober 2009 um 20:37

....
ich bin der meinung, dass KADEFUNGIN bei der erstauftretenden infektion helen kann. aber wenn man diese infektion öfter oder schon lange hat.... dann hilft das zeug auch nicht mehr und schon garnicht mit nur 3 anwendungen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 16:10

Pilzinfektion
Also ich nehme jetzt Döderlein Kapseln um die Scheidenflora wieder aufzubauen. Hoffe es hilft. Die Kosten allerdings auch 15 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen