Home / Forum / Fit & Gesund / Scheidenpilz! Ansteckungsgefahr! Dringend!

Scheidenpilz! Ansteckungsgefahr! Dringend!

3. März 2008 um 17:55

Hallo zusammen!

War heute bei meiner FA und mir wurde ein Scheidenpilz diagnostiziert. Mit meinem Freund habe ich in den letzten Zeit immer mit Kondom geschlafen. Kann er sich trotzdem angesteckt haben? Würde er den Pilz merken? D.h. juckt das bei ihm o.ä.? Oder hat er ihn einfach und würde ihn mir unbemerkt wieder "zurückgeben" (blöd ausgedrückt)?
Und naja, wir hatten aber ab und an Oralverkehr. Kann er sich da irgendwie im Mund angesteckt haben? Er merkt überhaupt nichts... Diese Fragen sind mir heute beim Arzt auf die schnelle gar nicht in den Sinn gekommen und hoffe ihr könnt mir helfen..
Habe Canifug Zäpfchen und Creme bekommen.

LG
Mel

Mehr lesen

3. März 2008 um 21:09

Um gaaaanz sicher zu gehen
würde ich ihm in der Apotheke eine CLotrimazol 2% Salbe. Soll er sich auch 3 Tage lang den Penis eincremen, es kommt nämlich schon mal vor dass die Männer keine Symptome haben

lg nick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen