Home / Forum / Fit & Gesund / Scheide schnell gereizt und wund

Scheide schnell gereizt und wund

26. März 2012 um 20:08 Letzte Antwort: 27. März 2012 um 10:50

Hallo, ihr Lieben!

Ich führe seit einem Jahr fast nun eine sehr schöne Fernbeziehung, aber ich komme mir anscheinend selbst ein bisschen in die Quere im Moment.
Wenn man sich so selten sieht, möchte man die Zeit natürlich auch sexuell voll ausnutzen, aaaaaber:

Ich bin häufig bereits nach dem ersten Mal so wund, dass ein zweites Mal nur unter Schmerzen möglich ist.
Die Rahmenbedingungen sind die, dass der Sex jetzt auch nicht gerade sanft ist, aber damit hatte ich noch nie ein Problem. Es kann halt auch mit seiner Ausstattung zu tun haben, aber das Einführen ist ja grundsätzlich auch kein Problem und das erste Mal macht ja auch grundsätzlich immer riesig Spaß.

Ich vermute natürlich, dass es mit meiner "Feuchtigkeit" zu tun hat. Und da seid ihr gefragt
Kann das so mit dem Kopf zusammenhängen? Also ich bin eigentlich sehr locker im Bett. Eventuell denke ich zuviel darüber nach, ob ich mich auch sexy bewege und sowas, aber kann das solche Auswirkungen haben? Ich bin vor allem feucht genug, aber auf halber Strecke... naja, ihr versteht... und dann fängts an, wund zu reiben, auch wenn ich das während der ersten Runde nur am Rande mitbekomme.

Ich denke vielleicht eher, dass es grundsätzlich mit meiner körperlichen Konstitution zusammenhängt, dass ich also einfach nich so ewig lang feucht bin. Und da ist jetzt meine Frage, kann ich dem - außer mit Gleitgel - irgendwie entgegenwirken? Besonders viel trinken? Irgendwelche Geheimtipps?

Kann es auch mit Stress zusammenhängen? Also ich hatte in letzter Zeit sehr viel Stress...
Hmm, schreibt einfach mal, was ihr dazu denkt, was ihr für Erfahrungen habt.

Natürlich nehme ich auch gerne Tipps für gute Gleitgels. Benutze zur Zeit das violette Durex, aber das pappt dann doch arg.

Danke für eure Hilfe!!

Mehr lesen

27. März 2012 um 10:50

.
Mh, so gut kenn ich mich nicht aus, aber probier mal statt des Gleitgels auf Wasserbasis (ich glaub Durex is auf Wasserbasis) eines auf Silikonbasis (gibts in jedem Sexshop, zB Eros Bodyglide). Das wird nicht so schnell trocken und macht keine Kügelchen. Davon braucht man nicht arg viel und trotzdem bleibts sehr "feucht".

Wie verhütest du?

Gefällt mir