Forum / Fit & Gesund

Scheide blutrot, jucken, "talgdrüsen" geschwollen??

14. Februar 2008 um 11:29 Letzte Antwort: 16. Februar 2008 um 17:29

Hallo,

ich komm gleich zur sache, da ich schon viele beiträge geschrieben hab und auch beim arzt war, was aber nichts geändert hat. ich habe seit langem (halbes jahr) ab und zu ein jucken am äußeren scheidenbereich (ganz selten auch mal IN der scheide - dort fühlt es sich oft auch an wie "warmes jucken") wenn ich nachsehe, sehen die schamlippen blutrot aus (der schleimhautbereich) und diese normal kleinen "talgpickelchen" die ja jeder dort hat, sind in dem fall auch geschwollen bzw. größer. ich kann mich natürlich nicht kratzen, weil es in dem fall (hab natürlich mal den drang dazu gehabt) sofort zu bluten anfängt. WAS IST DAS? Ich kann nur noch mal im schnelldurchgang erzählen, dass ich im juni 2007 eine blasenentzündung hatte, kurz darauf einen scheidenherpes , was eig. alles weg sein sollte. mein urin hat bei der untersuchung auch immer protein und blut drin (wer sich da vllt ein bisschen auskennt). Bitte kann mir wer sagen, was das sein kann !! Ich danke im voraus für eure antworten.
Danke schonmal, Summer

Mehr lesen

14. Februar 2008 um 12:38

Hey..
du, ich kann dir da nicht genau sagen, was es sein könnte, aber ich habe so etwas auch. es kann keine Infektion oder ähnliches sein, denn ich setze mich nicht auf fremde Toiletten oder andere Sachen. Bin immer hygienisch.
Natürlich sollte man nicht "zu sauber" sein, denn dann kann sich das auch entzünden, aber ich denke, dass das bei dir auch nicht der Fall sein wird.
Ich hatte im November eine Abtreibung, jetzt habe ich das Problem, ähnlich wie deines, auch. Doch, daher kann es auch nicht kommen, da ich es schon zwei mal hatte. war auch beim Arzt, aber der hat gesagt, dass ich das nur mit Wund- und Heilsalbe einschmieren soll. hat mir aber auch nich genau gesagt, was es ist!
Vielleicht Entzündung?!

LG,Katze314

Gefällt mir

14. Februar 2008 um 15:32

"..."
benutzt du kondome wenn vieleicht hast du ja ne latex allergie

Gefällt mir

14. Februar 2008 um 21:24
In Antwort auf

"..."
benutzt du kondome wenn vieleicht hast du ja ne latex allergie

Habe davor...
auch mit latexkondomen verhütet und dann war auch nie was schlimmes dabei. Wie würde sich denn eine latexallergie sonst ankündigen? ich meine, das wären bestimmt nicht genau meine symptome. ich würde halt dieses jucken, bzw. dass alles was ich oben beschrieben hab so schnell wie möglich loswerden... aber was soll ich tun, ich war bei der ärztin u die konnte nichts feststellen. Hilfe

Gefällt mir

16. Februar 2008 um 0:49

Herpes
ist eine Viruserkrankung, die Viren bleiben im Körper wenn man sie einmal hatte und die Krankheit kann bei Stress, Umwelteinflüssen etc. wieder zum ausbruch kommen. Das ist sowohl bei Lippen-, als auch bei Genitalherpes so. Kann es sein, dass das dein reaktivierter Genitalherpes ist, der immer wieder mal zum Ausbruch kommt?
Du musst auf jeden Fall sehr aufpassen, deine/n Partner nicht anzustecken. Am besten, du gehst nochmal zu deiner Ärztin in dem moment,wo die Erkrankung gerade aktiv ist und zeigst es ihr.

Gefällt mir

16. Februar 2008 um 17:29

Allergie?!
Vielleicht hast du ja irgendeine Allergie, wechsel mal dein Waschmittel, vielleicht verträgst du das nicht mehr, manchmal können Allergien auch erst später auftreten. Und von Kondomen kann man auch oft Juckreiz bekommen, mein Frauenarzt hat gesagt das liegt an dem Gleitfilm das auf den Kondomen drauf ist.

Gefällt mir