Forum / Fit & Gesund / Ernährung und Gewichtszunahme

Schafskäse in der Schwangerschaft

5. Mai 2007 um 11:25 Letzte Antwort: 16. Juli 2007 um 15:27

Wie sieht es eigentlich mit Schafskäse in der Schwangerschaft aus?
Man soll ja aufgrund der Toxoplasmose-Gefahr während der SS keine Produkte aus Rohmilch-Käse essen.
Gehört Schafskäse auch dazu?
Ich esse nämlich für mein Leben gerne Schafskäse (auf der Pizza, oder jetzt in der Grillsaison auf dem Grill mit Knobi...mh... lecker!)

Gruß Lale

Mehr lesen

16. Juli 2007 um 15:27

Jain
Also was den Käse angeht kann ich mcih dem unten nur anschließen. Aber eines ist falsch an deiner eigenen Aussage. Der käse hat nix mit Toxoplasmose zu tun. Denn deren überträger sind in rohem fleisch und katzenkod.
Das mit der Milch is was anderes. der name fällt mir grad nicht ein...irgendwas mit li.... naja..einfach auf alles verzichten was unbehandelte rohmilch ist. Ist in deutschland übrigens sehr leicht, da in vielen sachen garkeine rohmilch mehr drin ist. als beispiel nur mal Camembert. kann man essen ohne ende. solange es nicht der super teure aus frankreich ist. denn der einfache ist nicht aus "echter rohmilch". einfach guggen. muss alles auf den packungen gekennzeichnet sein..und achja..nicht zu viele gedanken machen )

lg, anne
(12+1)

Gefällt mir