Home / Forum / Fit & Gesund / Schädlich die Vagina von innen zu reinigen?

Schädlich die Vagina von innen zu reinigen?

26. April 2011 um 14:16

hallo =)

Vorerst: Ich bin neu und hoffe ich poste das im richtigen Thread Also bitte nicht gemein werden, wenn ich falsch bin ^-^ Danke!

Zu meinem Problem/zu meiner Frage:

Ich wasche meine Vagina oft nach dem Geschlechtsverkehr mit meinem Freund in der Dusche von innen. Dazu schraube ich den Duschkopf ab und halt mir das Ende wo das Wasser heraus kommt in die Vagina, um Wasser herein zu lassen und es dann so zu reinigen.
Nun höre ich aber von vielen, dass sogar das Waschen mit der Brause schlecht für die Vagina sein soll und man sie lieber mit einem Waschlappen reinigen sollte. Nur, wie macht man sie dann von innen sauber? ... und ist das was ich mache wirklich so schlecht? oO

Ich hoffe um gute Antworten
Vielen Dank!

Mehr lesen

26. April 2011 um 17:21


Wozu sollen die Vaginalspülungen denn gut sein?

Es besteht die Gefahr, dass Du Dir damit Deine Scheidenflora zerstörst und damit anfällig für Scheidenpilz und bakterielle Infektionen bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2011 um 22:01

Na und...
... Ist doch normal, oder?
Irgendwie muss man sich ja nach dem Sex sauber kriegen, oder nicht...

Ich mache das übrigens auch mit dem Duschkopf - Und hatte bis jetzt noch nie Probleme damit. Solange man Intimwaschlotion und kein agressives Duschgel verwendet, kann das bestimmt nicht so schlecht sein.
Aber da gehen die Meinungen sicher auseinander...

LG

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2011 um 22:08
In Antwort auf maryp21

Na und...
... Ist doch normal, oder?
Irgendwie muss man sich ja nach dem Sex sauber kriegen, oder nicht...

Ich mache das übrigens auch mit dem Duschkopf - Und hatte bis jetzt noch nie Probleme damit. Solange man Intimwaschlotion und kein agressives Duschgel verwendet, kann das bestimmt nicht so schlecht sein.
Aber da gehen die Meinungen sicher auseinander...

LG

MaryP21


Also ehrlich gesagt, finde ich das nicht normal.

Du tust ja gerade so, als sei Sperma schmutzig....

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 1:05
In Antwort auf erma_12045099


Also ehrlich gesagt, finde ich das nicht normal.

Du tust ja gerade so, als sei Sperma schmutzig....

Naja...
...Das nicht. Aber mein Mann ist Moslem und da ist es nun mal "Brauch" nach dem Sex gründlich zu duschen...Sowohl Mann als auch Frau...

LG

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 11:16
In Antwort auf maryp21

Naja...
...Das nicht. Aber mein Mann ist Moslem und da ist es nun mal "Brauch" nach dem Sex gründlich zu duschen...Sowohl Mann als auch Frau...

LG

MaryP21

Fragt sich nur was "gründlich" bedeutet...
... die scheide hat eine selbstreinigungsfunktion.

frau muss lediglich den außenbereich mit etwas wasser nachhelfen.

der mann tut sich bestimmt auch keinen pfeifenreiniger in die harnröhre um sich zu reinigen, der wäscht auch nur ab, was draußen dran ist.

lg, amily

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 22:55

Nicht gut!
Damit zerstörst du in Windeseile deine Intimflora. Egal ob du nun nur klares Wasser benutzt oder Intimwaschlotion oder normales Duschgel, die Scheide hat ein Bakterienmillieu, das sich um alles wichtige "innerhalb" kümmert. Den äußeren Intimbereich kann/soll man mit klarem, leicht warmem Wasser säubern, das reicht dann aber auch schon.
Auch wenn dein Mann Moslem ist - das ist nicht gut für deinen Körper und so bekommst du schneller eine Entzündung oder einen Pilz als dir lieb ist. Und außerdem bringt Sperma einen ja nicht um.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram