Home / Forum / Fit & Gesund / Sagt mal ist es überhaupt möglich mit einer schildrüsenunterfunktion abzunehmen?

Sagt mal ist es überhaupt möglich mit einer schildrüsenunterfunktion abzunehmen?

9. Januar 2010 um 23:03

frage steht ja da.ich frage mich das ernsthafft ob überhaupt eine chance besteht das man abnimmt.brauche erfahrungsberichte.bei wem ging das? und wer nimmt auch thyranajod und wie is das so?

Mehr lesen

9. Januar 2010 um 23:59

Es geht aber nicht so einfach!
Hallo also ich habe auch eine unterfunktion und nehme jeden Tag diese Tabletten. Und ja es ist möglich! Also immoment fange ich gerade wieder an und das wichtige ist einfach das konstant jahre und jahre,..... gesunde essen zumindestens ist das ei mir so ... da ich dies aber ncith tue ( ok starte gerade erneuten anlauf) hält das nicht wirklich. Durch diese Unterfunktion wie du warscherinlich selber gemerkt hast nimmt man sehr leicht zu. Das heißt alle Fettigen und Süßen Sachen sollten komplett aus denem Haus verschwinden. Also mit min 3 mal die Woche eine Stunde Sport hab ich schon mal 5 Kilo abgenommen und möchte nun 10 Kilo abnehmen ich bin nciht wirklich dick und obenrum auch totla ok aber untenrum kleidergröße 42 und das gefällt mir überhaupt nciht. Ich weis aber das ich weniger haben kann...! Min ne größe 38 is drin Also wie gesagt viel Sport, am besten nur Wasser,Schorle und Tee und ansonsten so gesund wie möglich... wichtig ist aber das man nicht aufhört zu essen sondern lieber 5 mal am Tag etwas ist 3 Größere und 2 kleinere ( zb obst, Paprika usw,) Ich weis is alles nciths neues aber Kolumbus hat die Welt auch nicht neu erfunden. Eine Tolle Figur zu haben ist leider viel arbeit! Zumindestens bei einem Teil der Menschheit zu dem ich leider gehöre! VIel Glück also beim abnehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen