Home / Forum / Fit & Gesund / Rückfall von bullemie im aupairjahr

Rückfall von bullemie im aupairjahr

1. März 2017 um 0:22

Hallo, bin neu hier und hab echt ein Problem. Ich war 2 jahre lang bullemie krank und das sehr stark. War dann auch für ein halbes jhr ambulant in therapie und hatte zur der Zeit ein festenfreund der mir sehr stark geholfen hat da raus zu kommen, haben uns mittlerweiler schon länger getrennt sind aber gut befreundet also daran wird es nicht liegen. Nun bin ich seit 1 1/2 jahren clean gewesen, fand mich wirklich auch öfters mega schön und liebte mein Körper, was nie der fall war. Seit januar bin ich in england als Aupair und bin eigentlich ganz happy, vermisse zwar ab und an meine freunde und family aber ich glaube das ist normal,oder? Aber seit 2 wochen fängt es wieder an ich schaue dauernd was ich esse und kann dieses völle gefühl nicht ertragen, esse heimlich...weswegen ich wieder angefangen habe zu kotzen. Aber was soll ich denn jetzt machen? Mir gehts doch eigentlich gut und ich will niemand belasten in Deutschland, weil die mir ja eh nicht helfen können. Und abbrechen kann ich doch auch nicht ich habe ein Vertrag mit der Gastfamilie und will auch eigentlich nicht abbrechen. Hat jemand ein Rat ? 😥

Mehr lesen