Forum / Fit & Gesund

Rote Scharmlippen und Poritze

17. November 2013 um 23:32 Letzte Antwort: 17. November 2013 um 23:35

Hallo,

kurz zu mir, ich bin 14 Jahre alt und weiblich.

Ich war vor gut einem Jahr bei der J1 Untersuchung, dabei wurde festgestellt, dass ich einen Scheidenpilz habe. Ich habe daraufhin eine Creme mit Hormonen von meiner Mutter bekommen. Damit habe ich mich dann ca. 5 mal eingecremt. Ehrlich gesagt habe ich danach nicht mehr drauf geachtet, vielleicht ein Fehler. Heute war ich mal in der Badewanne und mir ist aufgefallen, dass meine Schamlippen und meine Poritze sehr rot sind. Ich manchmal setzte ich mich in der Schule auch auf die Toilette, weil mir schonmal passiert ist das ich mich angepinkelt habe. Peinlich ich weiß. Muss ich das vermeiden? Ich habe meine Poritze jetzt mal mit einer Creme für sehr sanfte Haut eingecremt, weil ich mir zu der späten Stunde nicht anders zu helfen wusste. Ich habe meine Tage noch nicht und habe gelesen, dass es passieren kann, wenn man das lamge hat, dass man unfruchtbar wird. Ich mache mir jetzt große Sorgen. ich meine ich weiß nicht wie lange ich das habe und es hat auch nicht gejuckt. Ich hab nur seit längerer Zeit sehr viel weißen Außfluss. Ich war auch noch nie beim Frauenarzt.

Ich bin jetzt etwas ratlos und weiß nicht genau was ich machen soll. Zum Arzt zu gehen ist auch ein sehr großes Stück überwindung, selbst zu meiner Mutter.

Hoffentlich könt ihr mir einen Rat geben..

Alles Liebe

Mehr lesen

17. November 2013 um 23:35

Sorry
Entschuldigt meine Rechtschreibung oder Satzstellung, ich habe das mit dem Handy geschrieben und da treff ich nicht immer die Tasten

Gefällt mir