Home / Forum / Fit & Gesund / Rote Pickel im Intimbereich!!

Rote Pickel im Intimbereich!!

7. Mai 2006 um 16:35 Letzte Antwort: 8. September 2014 um 12:21

Hallo! Also, ich rasiere grundsätzlich meinen Intimbereich und finde das einfach viel schöner! Allerdings habe ich ein kleines Problem, das mich ein bisschen nervt:
ich habe im gesamten Intimbereich ganz viele rote, unterscheidlich große Pickel! Meistens sind die etwas größer aber es gibt auch ganz kleine, die dann etwas gehäuft auftreten.
Das geht wirklich von vorne bis rund um den Anus, wo es am schlimmsten ist...
Mein Mann findet das nicht so schlimm und bereuhigt mich immer, da es ja auch nicht weh tut.
Mich stört das allerdings sehr, wie man sich vorstrellen kann!
Hat jemand ähnlich Erfahrungen oder weiss woher das kommt, vllt vom rasieren??
Lg Jana

Mehr lesen

8. Mai 2006 um 10:31

Bestimmt
hi jana,
das kommt bestimmt vom rasieren. ich hatte das auch immer.
wichtig ist, dass du nicht gegen die wuchsrichtung rasierst, da sonst genau das passiert, was du beschreibst.
wenn du mit der wuchsrichtung rasierst, sollten die pickelchen deutlich weniger werden bzw. ganz verschwinden.
und ganz wichtig: auch nicht zu oft rasieren, da das die haut unnötig reizt.

lg
kuke

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 14:27

Hi
ich habs deswegen schon aufgegeben komplett zu rasieren... die haut in den bereichen ist besonders empfindlich und leicht reizbar...
probier doch einfach mal enthaarungscremes aus, meine freundinnen haben mir erzählt, dass das besser ginge... ich bin leider allergisch gegen... also besser vorher erstmal an einer kleineren stelle ausprobieren...
ciao

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 23:00
In Antwort auf adelle_11963897

Bestimmt
hi jana,
das kommt bestimmt vom rasieren. ich hatte das auch immer.
wichtig ist, dass du nicht gegen die wuchsrichtung rasierst, da sonst genau das passiert, was du beschreibst.
wenn du mit der wuchsrichtung rasierst, sollten die pickelchen deutlich weniger werden bzw. ganz verschwinden.
und ganz wichtig: auch nicht zu oft rasieren, da das die haut unnötig reizt.

lg
kuke

Kleiner Tip!
Nach der Rasur die Haut mit Zinksalbe einreiben!
Trocknet direkt Hautirritationen aus!

Gefällt mir
18. Mai 2006 um 9:55

Hallo
- also ich rasiere auch, hatte die gleichen probleme wie du! Jetzt hab ich aber die perfekte Lösung gefunden : ) es ist egal wie oft du rasierst, immer gut rasiergel drauf dann ists egal - ich rasiere jeden tag! Und nach der Rasur einfach desinfektionsspray aus der apotheke drauf - brennt zwar im ersten moment manchmal etwas aber von anwendung zu anwendung wirds besser! Probiers aus und über feedback würd ich mich sehr freuen, bin mal gespannt ob das nur bei mir wirkt oder bei anderen auch!

1 LikesGefällt mir
11. August 2006 um 12:08

Immer unter kalten wasser rasieren
...dann schliessen sich die Poren und es dringen nicht mehr so schnell Bakterien in die Huat ein.
Ausserdem reduziert das auch die mini verletzungen die ja sonst enstehen.
Probiers einfach mal aus!

alles gute!

LG BIENE

1 LikesGefällt mir
5. Oktober 2008 um 0:59
In Antwort auf an0N_1233529599z

Hi
ich habs deswegen schon aufgegeben komplett zu rasieren... die haut in den bereichen ist besonders empfindlich und leicht reizbar...
probier doch einfach mal enthaarungscremes aus, meine freundinnen haben mir erzählt, dass das besser ginge... ich bin leider allergisch gegen... also besser vorher erstmal an einer kleineren stelle ausprobieren...
ciao

Hallo
Also zu dem Beitrag mit der Enthaarungscreme, würde ich auf keinen Fall empfehlen, weil entweder sind deine Freundinen blöd oder haben das wirklich noch nicht aus probiert.
Ich gebe dir auch gern eine Antwort darauf.
Enthaarungscreme sorgt für noch größere Hautiritationen und kann die Haut auch veretzen, zumindest im Intimbereich, also Finger weg. (Selbst wenn es verschiedene Produkte gibt, ist überall das gleiche drin!!!)

2 LikesGefällt mir
9. Oktober 2008 um 20:26
In Antwort auf anfisa_11849269

Kleiner Tip!
Nach der Rasur die Haut mit Zinksalbe einreiben!
Trocknet direkt Hautirritationen aus!

Noch ein Tipp
nach dem rasieren mit babypuder oder bepanthen einreiben. Bei mir hat das schon geholfen. Und trotz Pickel kannst du durchstehen und weiter rasieren, die haut braucht eine weile um sich daran zu bgewöhnen. Nach einer gewissen zeit kommen die pickel nicht mehr.

gruß,

nicole

Gefällt mir
4. September 2011 um 12:59

Brauche Hllfe
Ich habe das Problem auch, bin 16 Jahren. Beim Hautartzt zu gehen traue ich mich nicht. Was soll ich den machen??

1 LikesGefällt mir
4. September 2011 um 19:13
In Antwort auf anfisa_11849269

Kleiner Tip!
Nach der Rasur die Haut mit Zinksalbe einreiben!
Trocknet direkt Hautirritationen aus!

.....
Bei mir hilft das aber nichts

Gefällt mir
1. April 2012 um 17:48

Eine frage dazu
Gehen die pickeln auch nach einiger zeit weg ?

Gefällt mir
8. September 2014 um 11:50

Meine Lösung
Dr. Severin

Gefällt mir
8. September 2014 um 12:09

Dr. Severin hilft bei mir auch am besten
Meine Vorrednerin hat zwar nicht viel dazu gesagt, aber Ihrer Meinung kann ich mich anschließen:

Meine Mädls und ich haben lange mit Rasierpickeln/Entzündungen an den Achseln und im Intimberich gekämpft - nichts hat geholfen.

Als wir dann (leider erst nach vielen Jahren Rasierpickeln) Dr. Severin für uns entdeckt haben, war das wie ein neues Lebensgefühl!
Keine entzündeten Poren, gereizte Haut, eingewachsene Haare oder sonstiger Mist, der einem so nach der Intimrasur wiederfährt.









Gefällt mir
8. September 2014 um 12:21

Leider nicht günstig aber sehr gut
Dr. Severin Aftershave ist leider wirklich nicht billig aber hilft sehr gut - die meisten Mädls wo ich wohne benutzen das auch

xoxo

1 LikesGefällt mir