Home / Forum / Fit & Gesund / Rot Brauner Außfluss

Rot Brauner Außfluss

31. August 2017 um 10:10

Ich hab seit mehreren Wochen merkwürdigen rot braunen Außfluss es ist ziemlich stark deshalb brauche ich auch Tampons. Es ist immer so dass ich ein paar Stunden nach den Aufstehen meistens viel Außfluss habe und ich auch ein Tampon bennötige und am Nachmittag wird weniger schlimm und in der Nacht hab ich dann gar keinen Rot Braunen Außfluss. Ich hab ihn eine Woche oder mehr gehabt dannach hats für ein paar Tage aufgehört und in der Nacht habe ich schreckliche Bauchkrämpfe gehabt (muss aber damit nichts zutun haben) und dannach hab ich es wieder. Jetzt ist auf einmal auch noch meine Scheide angeschwollen (oder enger geworden ?) o.o Und ich weiß nicht was ich machen soll oder was ich hab denn ich bin gerade in Irland  D: Kann mir jemand sagen wie schlimm mein Problen ist weil ich will hier nicht zu einem Artzt. (Bin erst 15 und noch Jungfrau also nichts vermuten was mit sex zutun hat)

Mehr lesen

31. August 2017 um 16:35

Du solltest UNBEDINGT zu einem Arzt gehen, da das , z.B. Zyste, Pilzerkrankung,etc . Hier ist bestimmt keine geeignete Platform um Hilfe zu solch einer ernst zunehmender Erkrankung zu bekommen. Vielleciht hast Du eine Freundin, die Dir eine nette einfühlsame Frauenärztin empfehlen kann, bitte nimm das nicht auf die leichte Schulter! Gute Besserung!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 16:38

PS: Sorry für die Schreibfehler, man kann das leider nicht mehr korrigieren. Auch, wenn Du noch Jungfrau bist, kann die Ärztin z.B. Blut abnehmen und sehen, ob eine Entzündung vorliegt. Wenn so etws nicht behandelt wird, könnte es sich unter Umständen auf die Fruchtbarkeit auswirken, also bitte, gib Dir einen Ruck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ständig
Von: franzix1
neu
31. August 2017 um 8:46
Ständig Blasenentzündungen
Von: franzix1
neu
31. August 2017 um 8:44
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram