Home / Forum / Fit & Gesund / Haut: Probleme, Akne, Schuppenflechte (Psoriasis),… / Rosazea - was hilft WIRKLICH????

Rosazea - was hilft WIRKLICH????

14. Februar 2011 um 9:31 Letzte Antwort: 8. Juni um 9:40

Hallo!
Wer hat Rosazea und kann mir helfen?
Ich habe seit etwa einem knappen Jahr Probleme damit, aber die Diagnose steht jetzt erst seit 1 Woche fest. Vom Hautarzt habe ich diese Metro/Wolf-Salbe (mit Antibiotika) und Antibitokatabletten bekommen, die ich 3 Wochen lange nehmen muss. Aber es schlägt nicht richtig an, bzw. nur mäßig. 1 Woche mache ich das jetzt. Bei ganz schlimmen Schüben ist die Haut mit dicken, juckenden Pusteln im Gesicht, schlimmen Rötungen, Schwellungen, kleinen krisseligen großflächigen Hautveränderungen total dicht und die totale Austrocknung.Im Moment brennt alles, ist rot und immer noch krisselig verändert (je nachdem wie das Licht fällt), unter der Haut sind Verdickungen und überall spannt es ganz schlimm. Betroffen sind Stirn, Kinn und ganz schlimm die Wangen.
Habe schon viel im Internet gelesen, aber hilft davon wirklich etwas? Schneckencreme, Fangocur...ich bin ja zu allem bereit, um meiner Haut endlich zu helfen, aber was davon bringt wirklich was???
Bitte um schnelle Hilfe, denn ich will mich am liebsten nur noch verstecken!!!! was leider nicht geht, wenn man berufstätig ist. Mir schlägt das so wahnsinnig auf die Psyche!!!
Liebeleinchen

Mehr lesen

9. Juni 2011 um 15:34

Ich glaube, das auch zu haben
Zum Glück nicht so shclimm, doch sind meine Wangen, mein Kinn und die Haut über meinen Augenbrauen permament gerötet, schon seit ich ein kleines Kind war. Auch trockene Haut hab ich.
Ich hab noch nie richtig versucht, was dagegen zu unternehmen, deswegen kann ich nur auf http://www.rosacea.org/index.php verweisen und noch einen kleinen Tipp meinerseits abgeben: Ich benutze Camouflage-Cream von Artdeco, die verdeckt alles prima und ich sehe ganz normal aus im Gesicht

1 LikesGefällt mir
18. Februar 2017 um 10:26

Hallo ich habe eine Frage, Rosazea (Rasecea) auch am Dekollete, ist das möglich? Ich bin letzte Zeit so   bis zum Hals, alle fragen ob ich einen Sonnenbrand  habe? Wenn ich nur einen Glass Wein trinke, dann leuchtet mein ganzes Kopf wie ein Rote Ampel?

Gefällt mir
25. Februar 2017 um 12:51
In Antwort auf an0N_1269416199z

Hallo ich habe eine Frage, Rosazea (Rasecea) auch am Dekollete, ist das möglich? Ich bin letzte Zeit so   bis zum Hals, alle fragen ob ich einen Sonnenbrand  habe? Wenn ich nur einen Glass Wein trinke, dann leuchtet mein ganzes Kopf wie ein Rote Ampel?

Ja das ist auch Rosazea. Ich habe immer ein rotes Dekollete!

Gefällt mir
25. Februar 2017 um 12:56
In Antwort auf milanov

Ja das ist auch Rosazea. Ich habe immer ein rotes Dekollete!

Ich möchte gerne die Kapseln ausprobieren! Wo bekomme ich die? Hoffe nicht nur online?!

Gefällt mir
11. März 2017 um 20:56

Ja online! Dekollete? Interessant das habe ich noch nie gesehen bei mir waren es die Wangen! Aber extrem. Bin froh das ich es im Griff habe.

Gefällt mir
15. Januar um 9:18
In Antwort auf g|l_12379707

Hallo!
Wer hat Rosazea und kann mir helfen?
Ich habe seit etwa einem knappen Jahr Probleme damit, aber die Diagnose steht jetzt erst seit 1 Woche fest. Vom Hautarzt habe ich diese Metro/Wolf-Salbe (mit Antibiotika) und Antibitokatabletten bekommen, die ich 3 Wochen lange nehmen muss. Aber es schlägt nicht richtig an, bzw. nur mäßig. 1 Woche mache ich das jetzt. Bei ganz schlimmen Schüben ist die Haut mit dicken, juckenden Pusteln im Gesicht, schlimmen Rötungen, Schwellungen, kleinen krisseligen großflächigen Hautveränderungen total dicht und die totale Austrocknung.Im Moment brennt alles, ist rot und immer noch krisselig verändert (je nachdem wie das Licht fällt), unter der Haut sind Verdickungen und überall spannt es ganz schlimm. Betroffen sind Stirn, Kinn und ganz schlimm die Wangen.
Habe schon viel im Internet gelesen, aber hilft davon wirklich etwas? Schneckencreme, Fangocur...ich bin ja zu allem bereit, um meiner Haut endlich zu helfen, aber was davon bringt wirklich was???
Bitte um schnelle Hilfe, denn ich will mich am liebsten nur noch verstecken!!!! was leider nicht geht, wenn man berufstätig ist. Mir schlägt das so wahnsinnig auf die Psyche!!!
Liebeleinchen

Ich hatte das gleiche Problem wie du. Also bei mir haben diese mittel besonders gut geholfen. Sie sind günstig, wirksam und haben so gut wie keine Nebenwirkungen. Die besten Sachen, die bei Akne schnell und sicher helfen.
 

Gefällt mir
15. Januar um 11:03
In Antwort auf finn_12512247

Ja online! Dekollete? Interessant das habe ich noch nie gesehen bei mir waren es die Wangen! Aber extrem. Bin froh das ich es im Griff habe.

Hallo eine Frage hier an euch. Welche Kapseln sind hier gemeint?! Ich suche was pflanzliches gegen Rosacea, Hauptsache kein Kortison. Ich schmiere die ganze Zeit nur äußerlich und es wird nicht wirklich besser.

Gefällt mir
16. Januar um 8:13

Ich habe die Thunlauri Kräuter-Kapseln genommen. Meine Rosacea habe ich seitdem auch im Griff. Es dauert seine Zeit und leider sind die auch nicht gerade billig, aber es ist das einzige, was bis jetzt wirklich geholfen hat!! 

Gefällt mir
14. April um 12:55
In Antwort auf gqpdsadsad

Ich hatte das gleiche Problem wie du. Also bei mir haben diese mittel besonders gut geholfen. Sie sind günstig, wirksam und haben so gut wie keine Nebenwirkungen. Die besten Sachen, die bei Akne schnell und sicher helfen.
 

Ich nehme Thunlauri seit 3Jahren weil ich Spätakne und Rosacea gleichzeitig hatte und meine Haut und meine Blutwerte sind jetzt so gut wie noch nie. 
Ich komme auch mit dem Gel von Lamaseo, Anti Lentigo Sol sehr gut zurecht.  Das ist der Geheimtipp meine Frauenärztin. Das ist ein Gel gegen Pigment Flecken der aber auch sehr gut gegen Rosacea hilft. 
Das benutze ich statt Creme, genauer gesagt ersetze ich damit die Nachtcreme. 
Als make up habe ich die CC Creme von la Roche Posay. Aus dieser Linie gibt es auch ein Reinigungsgel. Mit dem habe ich auch gute Erfahrungen gemacht.
Zur Zeit verwende ich allerdings eine Reinigungscreme von Balea. Mit der komme ich auch gut zurecht und sie ist halt günstiger.

Früher hatte ich viele Probleme mit eitrigen Pickelchen 
und oft Probleme, dass meine Nase rot geglüht hat. Das konnte ich kaschieren mit einem grünen Abdeckstift und darüber Make up.
Darüber dann gegebenenfalls noch abdeckenden Puder.
Da war dann nichts Rotes mehr zu sehen.

Gefällt mir
8. Juni um 9:40
In Antwort auf g|l_12379707

Hallo!
Wer hat Rosazea und kann mir helfen?
Ich habe seit etwa einem knappen Jahr Probleme damit, aber die Diagnose steht jetzt erst seit 1 Woche fest. Vom Hautarzt habe ich diese Metro/Wolf-Salbe (mit Antibiotika) und Antibitokatabletten bekommen, die ich 3 Wochen lange nehmen muss. Aber es schlägt nicht richtig an, bzw. nur mäßig. 1 Woche mache ich das jetzt. Bei ganz schlimmen Schüben ist die Haut mit dicken, juckenden Pusteln im Gesicht, schlimmen Rötungen, Schwellungen, kleinen krisseligen großflächigen Hautveränderungen total dicht und die totale Austrocknung.Im Moment brennt alles, ist rot und immer noch krisselig verändert (je nachdem wie das Licht fällt), unter der Haut sind Verdickungen und überall spannt es ganz schlimm. Betroffen sind Stirn, Kinn und ganz schlimm die Wangen.
Habe schon viel im Internet gelesen, aber hilft davon wirklich etwas? Schneckencreme, Fangocur...ich bin ja zu allem bereit, um meiner Haut endlich zu helfen, aber was davon bringt wirklich was???
Bitte um schnelle Hilfe, denn ich will mich am liebsten nur noch verstecken!!!! was leider nicht geht, wenn man berufstätig ist. Mir schlägt das so wahnsinnig auf die Psyche!!!
Liebeleinchen

Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen,  aber dazu noch ohne Nebenwirkungen weil er pflanzlich ist!

Gefällt mir