Home / Forum / Fit & Gesund / Riss unterhalb des Scheideneingangs nach Sex

Riss unterhalb des Scheideneingangs nach Sex

23. April 2007 um 15:07

Hallo!
Ich habe folgendes Problem: Jedes Mal beim Geschlechtsverkehr mit meinem Freund reißt bei mir die Haut unterhalb des Scheideneingangs ca 5-7mm weit ein.
Daran, dass ich nicht feucht genug bin kann es nicht liegen und auch nicht an ihm, da ich dieses Problem bisher bei jedem meiner Freunde hatte...
Der Riss verheilt recht schnell, nur kann ich so nie mehr als einmal am Tag bzw. mehr als alle zwei Tage nacheinander mit ihm schlafen, da es mir noch so wehtut.
Während des Geschlechtsverkehrs bemerke ich den Schmerz zwar, allerdings ist der bei den anderen gefühlen recht schnell vergessen Danach ist dann aber wie gesagt auch Feierabend...

Gibt es da irgendeine Lösung?

LG

Mehr lesen

23. April 2007 um 16:39

Hallo Vampirelady
Also wenn es nicht daran liegt das du nicht richtig feucht wirst,wie du sagst und er nicht rammelt wie ein hase das es dir weh tut!Dann bleibt dir wohl nix anderes übrig als zum Frauenarzt zu gehen,dem die sache zu schildern und ihn mal "nachschauen"lassen!kann ja auch was schlimmes sein,ein virus,geschlechtskrankheiten oder ähnliches!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 19:31

Willkommen im Club
War grade eben wieder wegen demselben Problem bei meiner Frauenärztin.habe das problem seit ich meinen 1.sex hatte,seit 2 jahren jetzt,jedesmal dasselbe,habe jetzt eine hormoncreme bekommen,die ich ab heute abend anwenden werden.
Sollte es sich damit nicht bessern,meinte sie,müsste sie vielleicht einen schnitt machen.
Scheinbar bin cih so empfidnlich oder zu eng......
Lass dich mal unterscuhen
Lg Leyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 3:59
In Antwort auf kitty2102

Hallo Vampirelady
Also wenn es nicht daran liegt das du nicht richtig feucht wirst,wie du sagst und er nicht rammelt wie ein hase das es dir weh tut!Dann bleibt dir wohl nix anderes übrig als zum Frauenarzt zu gehen,dem die sache zu schildern und ihn mal "nachschauen"lassen!kann ja auch was schlimmes sein,ein virus,geschlechtskrankheiten oder ähnliches!

Hm schaut so aus...
... als müsste ich da mal hin.
Allerdings bezweifle ich stark, das es sich um irgendeine Krankheit oder einen Virus handelt?! Ist ja nur ein Riss... aber danke für die Antworten! Schön zu wissen, dass ich nicht die Einzige damit bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 20:56

Also ich hatte das auch immer...
vorallem zb auch bei meinem letzten freund... allerdings wurde ich da im vergleich acuh nicht so feucht wie bei meinem jetztigen... dem schwimme ich ja fast davon und wenn ich einmal evtl nicht feucht genug sein könnte, verteile ich das feuchte noch etwas mit dem fingern, dass wirklcih alles gut angefeuchtet ist.. und seither habe ihc wirklcih keine probleme mehr, höchstens ich schlafe extrem oft mit meinem freund in kurzer zeit und werde dann einmal nicht mehr so feucht, dann kanns eben auch nochmal wieder vorkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 18:11
In Antwort auf alisa_12440333

Willkommen im Club
War grade eben wieder wegen demselben Problem bei meiner Frauenärztin.habe das problem seit ich meinen 1.sex hatte,seit 2 jahren jetzt,jedesmal dasselbe,habe jetzt eine hormoncreme bekommen,die ich ab heute abend anwenden werden.
Sollte es sich damit nicht bessern,meinte sie,müsste sie vielleicht einen schnitt machen.
Scheinbar bin cih so empfidnlich oder zu eng......
Lass dich mal unterscuhen
Lg Leyla

Interesse am Ergebnis!!
Ich habe das selbe Problem!!
Mein Arzt meint allerdings es wäre als in Ordnung!

Wenn deine Creme hilft, würde es mich sehr interessieren, vielleicht kann sie mir auch helfen!!

Also vielleicht kannst du mir bescheid sagen wie es ausgeht!! ^^

Lieben Gruß,

die Aiko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fettrechner
Von: indianview
neu
9. Mai 2007 um 17:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen