Home / Forum / Fit & Gesund / Riss am Damm-Hilfe!!Schnelle antwort, wenns geht

Riss am Damm-Hilfe!!Schnelle antwort, wenns geht

27. Dezember 2009 um 16:38

Ich weiß nicht genau wo ich mit diesem Theme hinsoll, also versuche ich es mal hier...

Ich bin 16 und habe mit meinem Freund geschlafen. Es ging etwas schneller und relativ "hart" zu. Er lag auf mir und ist dann abgerutscht und traf nicht in die vagina, sonder darunter und das eben ziemlich doll. Das hat dann auch ziemlich wehgetan, aber wir haben eben weiter gemacht.
Als ich danach auf der Toilette war hat es ien wenig geblutet und als ich im spiegel geguckt habe war unter der vagina ein kleiner roter riss...

Ist das schlimm??

Ich ahbe es eingecremt und es hat noch ein bisschen weh getan und cih ahbe am nächsten tag wieder mti ihm geschlafen. das ging eigentlich, aber er sit nochmal rausgerutscht und das hat dann auch wieder wehgetan(ist ja klar). hat auch wieder geblutet., und cih hab wieder iengecremt. Reicht es wnen cih einafch weiter eincreme und nicht mehr mit ihm schlafe solange es noch nicht verheilt ist,??

ICh war auch vor einer woche erst beim FA, also Pilze (habe ich auch in einigen foren schon gelesen) kann cih eigentlich nciht haben.

Bitte, bitte helft mir !

Danke

Mehr lesen

28. Dezember 2009 um 1:45

Eine kleine Sexpause einlegen
Hallo! Mit Rissen am Damm kenne ich mich gut aus, da ich vor einigen Monaten eine Tochter geboren habe -Also du solltest mal eine Woche mit dem Sex pausieren, damit das gut heilen kann, denn wenn du immer wieder Sex machst, reisst das immer wieder auf und kann nie abheilen und dann kann es sich entzünden und tut dann erst richtig weh. Ausserdem ist gut zum Cremen eine Hametum-Salbe, ist eine Wund-und Heilsalbe speziell für solche Stellen, bekommst du für wenige Euro rezeptfrei in jeder Apotheke. Wenn es dann verheilt ist, würde ich beim Sex etwas vorsichtiger sein, damit dir das nicht wieder passiert, weil es ja doch recht schmerzhaft und unangenehm ist. Aber ich kann dich gut verstehen, hatte vor Jahren nach wildem Sex auch mal so eine Verletzung ) Es kann auch sein, das wenn die Stelle schon abgeheilt ist, dir trotzdem noch ein bisschen beschwerden macht, also empfindlich ist und auch beim Sex sehr sensibel und etwas weh tut oder nicht richtig feucht wird. Dann empfehle ich dir eine Linoladiol-Creme, da ist ganz ganz wenig Östrogen drinnen und das bewirkt, das die stelle wieder richtig gut durchblutet und wieder weich wird. Wirkt super gut, besser als alle anderen Salben. Wenn du eine nette Apothekerin hast, bekommst du die auch ohne Rezept. Ich hab die für alle Fälle immer zu Hause und die hat sogar meinen Dammriss nach der Geburt (der natürlcih recht gross und schmerzhaft war) super abheilen lassen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen