Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Rheuma und chronische schleimbeutelentzündung!

Letzte Nachricht: 6. Mai 2012 um 20:10
A
an0N_1225141499z
05.02.10 um 21:14

hallo ich bin 18 jahre alt und mache derzeit eine ausbildung als pharmakantin (2.tes lehrjahr!
seit einem 3/4 jahr plagen mich schmerzen in beiden knien + oft eine steiffigkeit!

jetzt wurde ich "gezwungen" endlich mal zum arzt zugehen..

es wurde abgetastet, geröngt, ultraschall gemacht .. blutwerte ausgewertet!
diagnose: rheuma und eine chronische schleimbeutelentzündung!

kann mir jemand erklären wie es dazu kommt? ich krabbel selten auf meinen knien rum etc.
das einzigste was evenuell ein grund sein könnte wäre das viele laufen und stehen?!

ich war auch total geschockt als meine ärztin mir heute gesagt hat das wir bald den schwerbehindertenausweis beantragen müssen ..
oh mein gott mit 18 schwerbehindert ...

hat jemand das gleiche "schicksal"?

Mehr lesen

Anzeige
E
emmmi_11861556
06.05.12 um 20:10


also so viel ich weiß, weiß niemand wovon oder wie man rheuma bekommt. doch ein bekannter hat mir mal erzählt, dass man mit richtiger ernährung rheumaschüben gut entgegenwirken kann. ich teile nicht das selbe schicksal, aber mein papa hat rheuma jetzt auch schon seit gut 20 jahren und ich würde nicht sagen, dass er schwerbehindert ist. es gibt eben gute und schlechte tage. natürlich hatte er auch schon eine zeit, in der ohne krücken und fremder hilfe gar nicht gehen konnte, aber das lag großteils an den falschen tabletten. naja mittlerweile kannst du sicher schon gut mit deiner erkrankung umgehen und hast alle wichtigen infos beisammen. doch als schwerstbehindert brauchst du dich ganz sicher nicht betrachten
noch alles gute!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige