Home / Forum / Fit & Gesund / Rezeptideen

Rezeptideen

1. Juni 2012 um 14:32

Hallo Mädels,

ich merke mal wieder, dass ich viel zu selten wirklich ''warm koche''. Meistens bin ich zum kochen zu einfallslos, faul oder finde für eine person kochen unnötig...

Das versuche ich jetzt zu ändern und wollte euch nach euren Lieblingsrezepten auch Snacks, Nachtisch etc befragen

Freue mich auf eure Antworten, hoffentlich kommen viele Ideen zusammen.

lg

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 17:50

Grießbrei
500 ml Milch mit 3 EL Zucker aufkochen, 50 g Gries einrühren, unter Rühren so 5 min köcheln lassen.
am Besten mit ganz viel Zimt drauf!!

Ergibt entweder 2 Portionen als Nachspeise, oder eine richtig große Portion als Hauptgericht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 18:16

Reispfanne
Einen beutel reis und gemüse deiner wahl... Ich mach am liebsten paprika, bohnen, mais, brokoli da rein... (ist aber jedem selbst überlassen) gemüsebrühe, milch, zucker, tabasco, gewürze

Den reis kochen, gemüse zubereiten und kochen
Dann alles zusammen in eine pfanne
200ml aufgelöste gemüsebrühe mit 2 tropfen tabasco (wers scharf mag) drüber gießen
Eine tasse milch mit einem löffel zucker dazu und dann über das ganze currypulver und paprikapulver und pfeffer und salz
Ist schnell gemacht, reicht für 2 tage und schmeckt suuuper lecker!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:25

Danke mädels!
das klingt wirklich lecker! griesbrei liebe ich total, süße hauptspeisen sowieso

mit zucker und milch kenne ich reispfanne auch nicht ?
aber kann man ja mal ausprobieren

wo ist denn der geschmackliche unterschied zw Bismarckhering und matjes geschmacklich ? ich kenne das rezept auch mit majtes und sahne statt joghurt

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:37

Hi
also milchreis,porridge, apfelmus,spaghetti mit tomatenwürfeln mit olivenöl und frishem.basilikumblättern und parmesan, mah meh, chilli con carne, gefullte.zucchetti, gnocchi, lasagne, fisch mit gemüse, piccata, etc geh doch einfach in ne bücherei und gönn dir ein tolles.kochbuch gibt sogar solche die extra fur ein personen menu geschrieben wurden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:39
In Antwort auf lisa6627

Hi
also milchreis,porridge, apfelmus,spaghetti mit tomatenwürfeln mit olivenöl und frishem.basilikumblättern und parmesan, mah meh, chilli con carne, gefullte.zucchetti, gnocchi, lasagne, fisch mit gemüse, piccata, etc geh doch einfach in ne bücherei und gönn dir ein tolles.kochbuch gibt sogar solche die extra fur ein personen menu geschrieben wurden

Ps
schau mal bei gofemini unter der rubrik kochen.da hats fur alle was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 21:55


jaaa ein löffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 17:18

Wow
lecker hast du das alles schon selbst gekocht ?

klingt echt toll, vorallem die kirschteile

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 17:20

Klappt
das ganze auch ohne knethaken ? ich habe schon öfters versucht brötchen mit hefe zu backen ohne küchenmachine (habe keine), leider sind die nie wirklich aufgegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 15:32


Also ich hätte paar Ideen für süße Sachen:
Milchreis, mit Apfelmus finde ich den besonders lecker und als kleinen Tipp von mir, wenns dann doch mal schnell gehen muss, Ravensburger hat nen total leckeren Milchreis im Tetra-Pak, der ist wirklich absolut empfehlenswert...
Ansonsten kannst du dir ja auch mal Eierkuchen machen und mit Nutella, Joghurt, Marmelade, Apfelmuss, Puderzucker, Zimt&Zucker oder pürierten Früchten belegen...
Was auch wirklich lecker ist, da müsstest du allerdings das Rezept mal googeln wäre so ein Grieskuchen, das schmeckt total lecker und ist auch gar nicht soo süß wenn es gut gemacht ist sondern hat so eine angenehm milde Süße... Das kannst du nach belieben auch mit Obst essen, Mandarinen passen da ganz gut zu, die kannst du bei Bedarf auch mit reinbacken

Dann hab ich auch noch paar nicht süße Sachen, die ich persönlich sehr lecker finde: zum einen eine sehr einfach Sache, ist Curryreis mit Gemüse...
Da mach ich immer so, dass ich einfach Reis koche, anschließend in einer Schüssel mit nem großen Löffel Curry, einer Dose Mais und in streifen geschnittenen Pilzen verrühren. Da kannst du aber reinmachen worauf DU Lust hast und es ist halt total unkompliziert aber lecker.

Dann kenne ich noch nen total leckeren Salat, ist zwar nicht richtig kochen, aber der schmeckt mir persönlich auch sehr lecker: Du kochst Tortellini, welche Sorte auch immer du magst und machst grüne Gurke, Kochschinken, Mais und Mayonnaise mit dazu...Aber auch da kann man beliebig variieren...
Was auch noch möglich ist, bei einem typischen Nudelsalat die Nudeln gegen Reis auszutauschen. Klingt komisch, kann aber echt lecker sein, vorausgesetzt man mag Reis.

Dann kannst du ja auch mal Spagahetti mit Gemüsebolognese machen... Da nimmst du einfach eine Tomantensoße und machst beim Kochen Mais, Erbsen, Möhrchen, Zucchini evetl Paprika hinzu und fertig ist die Gemüsebolognese.

Ich weiß ja nicht ob du Vegeratierin bist, aber dann kenn ich noch ein super tolles Rezept was meine Mutter sich bei einer Freundin geklaut hat. Da schneidest du die dicke Mortadella-Wurst in längere nicht zu dünne Streifen, genauso wie Zwiebeln und kochst das ganze mit gaanz viel Tomatenmark. Dann lässt du es etwas stehen, damit das Tomatenmark ordentlich einziehen kann und dazu kannst du dir eine Schrippe oder ein Stück Baquette-Brot nehmen... Ist ein wirklich leckeres Essen, wenn man die Zutaten selbst mag.

Mir fällt noch total viel ein, aber ich weiß nicht, was so dein Geschmack ist.. Aber nen kleiner Tipp von mir: Du kannst alles was du kochst auch in größeren Mengen kochen und einfrieren... Das allermeiste kann man so wiederverwenden. Hab ne zeitlang in einer WG gewohnt und dort haben wir das andauernd gemacht, weil jeder für sich selbst gekocht hat und das einfach extrem pratikisch war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 17:38
In Antwort auf rika_12865830


Also ich hätte paar Ideen für süße Sachen:
Milchreis, mit Apfelmus finde ich den besonders lecker und als kleinen Tipp von mir, wenns dann doch mal schnell gehen muss, Ravensburger hat nen total leckeren Milchreis im Tetra-Pak, der ist wirklich absolut empfehlenswert...
Ansonsten kannst du dir ja auch mal Eierkuchen machen und mit Nutella, Joghurt, Marmelade, Apfelmuss, Puderzucker, Zimt&Zucker oder pürierten Früchten belegen...
Was auch wirklich lecker ist, da müsstest du allerdings das Rezept mal googeln wäre so ein Grieskuchen, das schmeckt total lecker und ist auch gar nicht soo süß wenn es gut gemacht ist sondern hat so eine angenehm milde Süße... Das kannst du nach belieben auch mit Obst essen, Mandarinen passen da ganz gut zu, die kannst du bei Bedarf auch mit reinbacken

Dann hab ich auch noch paar nicht süße Sachen, die ich persönlich sehr lecker finde: zum einen eine sehr einfach Sache, ist Curryreis mit Gemüse...
Da mach ich immer so, dass ich einfach Reis koche, anschließend in einer Schüssel mit nem großen Löffel Curry, einer Dose Mais und in streifen geschnittenen Pilzen verrühren. Da kannst du aber reinmachen worauf DU Lust hast und es ist halt total unkompliziert aber lecker.

Dann kenne ich noch nen total leckeren Salat, ist zwar nicht richtig kochen, aber der schmeckt mir persönlich auch sehr lecker: Du kochst Tortellini, welche Sorte auch immer du magst und machst grüne Gurke, Kochschinken, Mais und Mayonnaise mit dazu...Aber auch da kann man beliebig variieren...
Was auch noch möglich ist, bei einem typischen Nudelsalat die Nudeln gegen Reis auszutauschen. Klingt komisch, kann aber echt lecker sein, vorausgesetzt man mag Reis.

Dann kannst du ja auch mal Spagahetti mit Gemüsebolognese machen... Da nimmst du einfach eine Tomantensoße und machst beim Kochen Mais, Erbsen, Möhrchen, Zucchini evetl Paprika hinzu und fertig ist die Gemüsebolognese.

Ich weiß ja nicht ob du Vegeratierin bist, aber dann kenn ich noch ein super tolles Rezept was meine Mutter sich bei einer Freundin geklaut hat. Da schneidest du die dicke Mortadella-Wurst in längere nicht zu dünne Streifen, genauso wie Zwiebeln und kochst das ganze mit gaanz viel Tomatenmark. Dann lässt du es etwas stehen, damit das Tomatenmark ordentlich einziehen kann und dazu kannst du dir eine Schrippe oder ein Stück Baquette-Brot nehmen... Ist ein wirklich leckeres Essen, wenn man die Zutaten selbst mag.

Mir fällt noch total viel ein, aber ich weiß nicht, was so dein Geschmack ist.. Aber nen kleiner Tipp von mir: Du kannst alles was du kochst auch in größeren Mengen kochen und einfrieren... Das allermeiste kann man so wiederverwenden. Hab ne zeitlang in einer WG gewohnt und dort haben wir das andauernd gemacht, weil jeder für sich selbst gekocht hat und das einfach extrem pratikisch war.


danke, das klingt alles total lecker! und ich liebe pfannkuchen, mache ich total oft

der vegetarische dip klingt auch echt gut, obwohl ich keine vegetarierin bin

einfrieren kann ich leider nichts, da ich nur ein mini gefrierfach habe, da passen gerade mal eiswürfel rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 17:41

Den lachs
habe ich mir gestern mal gemacht und er hat echt super geschmeckt! dazu habe ich mir auch salat mit butter angedünstet, weil ich das noch nie probiert habe. war auch total gut!
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 10:49

Warmes frühstück
Ich esse jeden morgen porridge, das ist vilt nicht jedermans sache aber ich liebe es und es geht schnell und macht mega lange satt ! Im winter ist es auch super für zwischen durch mit eine paar frischen früchten kannst du es nach deinem gechmak aufpeppen du brauchst nur haferflocken, milch, salz, honig und je nach geschmack früchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper