Home / Forum / Fit & Gesund / REM-Syndrom

REM-Syndrom

21. Juni 2010 um 22:33

Hallo miteinander,

ich suche Leute, die auch unter dem sog. REM-Syndrom leiden.
Eine Hauterkrankung (eine Muzinose), die von den Hautärzten häufig nicht richtig diagnostiziert wird.
Wer hat Erfahrungen und ggf. einen Rat, wie ich es behandeln kann?
Malariamittel und div. Salben haben leider nix gebracht.

Ich bin gespannt auf Mitteilungen...

Viele Grüße...

Mehr lesen

26. Juli 2010 um 15:41

Rem-Syndrom
Hallo Merle!

hab das REM-Syndrom seit ca. 8 Jahren, es wurde aber erst letztes Jahr nach einer Biopsie diagnostiziert. Hab dann trotz einiger Bedenken das Malariamittel Chloroquin genommen. Es hat zwar geholfen -der Ausschlag war so gut wie verschwunden-, sobald ich es abgesetzt hatte, ist er aber wiedergekommen und mittlerweile wieder genauso schlimm wie vorher. Allerdings hab ich aus Angst vor den vielen Nebenwirkungen nur die niedrigste Dosis genommen. Vielleicht versuche ich es nochmal mit einer höheren Dosis. Wie war das bei dir?
Ansonsten hab ich in einem Forum gefunden, dass Kombucha (ein asiatisches Getränk) helfen kann. Hab's ausprobiert und kann das bei mir leider nicht bestätigen. Außerdem hab ich mir gerade Stutenmilch-Kapseln bestellt, weil die bei verschiedenen Hautkrankheiten helfen. Ich will schließlich nichts unversucht lassen. *seufz*
Teil dir gerne die Ergebnisse meines Selbstversuchs mit, sobald ich welche hab.

Liebe Grüße,
Emka90

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen