Forum / Fit & Gesund

Reizdarmsyndrom schlimm Bitte um Hilfe

19. Juli 2013 um 16:51 Letzte Antwort: 22. Juli 2013 um 14:31

Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 8 Jahren ein Probelm mit dem Darm. Früher hat man mir gesagt, das wären immer Magen Darm Grippen und ich hab ein schlechtes Imunsystem.
Eine eitlang ging es mir dann wieder gut und ich habe das Problem gar nicht mehr gemerkt nur leicht. Nach 6 Jahren habe ich mich dann von meinem Freund im Dezember getrennt und er ist ausgezogen. Danach fing das ganze richtig schlimm an so das ich kaum noch raus gegangen bin. Wenn dann habe ich Tabletten genommen damit ich kein Druchfall bekomme. Ich habe oft Schweißausbrüche bekommen Übelkeit und wollte nach Hause. Ich habe mich dann an einen neuen Arzt gewendet der mich kom. auf den Kopf gestellt hat. Magen Darm Spieglung, Allergietest, Pilzuntersuchung, und es wurde nichts gefunden. Habe dann Duspatal verschieben bekommen und 3 Stück pro Tag genommen. Es verlief sehr gut im März habe ich jemand neues kennengelernt mich verliebt und ich konnte die Dosis auf 1 Tablette runter schrauben alles lief gut und seit Anfang dieser Woche haben wir Schluss und ich habe seit dem wieder jede Tag durchfall und musste die Tabletten wieder auf 3 pro Tag hoch stufen. Es ist so unangenehm das ich auf einmal Magenschmerzen bekomme und habe Durchfall wie Wasser!! Kann mir jemand Tipps geben wie ich eine Schutzmauer aufbauen kann damit mich das nich bzw körperlich trifft.
Ich habe jetzt schon die Überweisung zu einem Psychologen bekommen. Gibt es noch andere Möglichkeiten eine Kur? Therapie? Training? Irgendwas damit ich so mich selber und meinen Körper beeinflussen kann?!!!

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

22. Juli 2013 um 14:31

...
ich habe auch Reizdarmsyndrom, genau wie mein Freund. Er hat seine letzte Arbeit beendet und seit dem kaum mehr Beschwerden. Eben weil es psychosomatisch war. Das wird es bei dir auch sein!!! Und da hilft leider auch nur Psychologische Hilfe. Denn auf Dauer Duspatal nehmen ist auch nicht gesund, bei meinem Freund hat es zu extremen Sodbrennen geführt.

Lass dich lieber mal überweisen dann hast du bald weniger Probleme toi toi toi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers