Home / Forum / Fit & Gesund / Reizdarm

Reizdarm

6. März 2016 um 21:25

Hallo,
Ich habe ein riesen Problem!
Es geht um meinen Magen/Darmtrakt.. Ich leide seit ich denken kann an ganz schlimmen Bauchschmerzen, dazu kommen noch unerträgliche Durchfallprobleme
Ich könnte heulen. Ganz schlimm finde ich es, weil ich in der Qualifikationsphase bin und ständig morgens fehle, weil ich dann meistens die Probleme habe. Es bedrückt mich sehr, vorallem weil meine Englisch Lehrerin mir jetzt mit Attestpfliht droht, da ich sooft fehle. Dabei kann ich ja nichts für. Und nein, ich war schon soooo oft deshalb beim Arzt und keiner hat mir wirklich geholfen, außer dumme Antibiothika oder Schmerzmittel zu verschreiben.

Ich habe jetzt angst, dass sie denkt, das ich ihr nur Müll erzähle, so vonwegen es sei eine Ausrede. Aber ich fehle ja nicht nur immer bei ihr...

Hat damit noch jemand zu kämpfen und könnte mir evetuell helfen. Es ist wirklich dringend und bedrängt mich sehr, weil ich ja ehrlich nichts für kann und nachweisen kann ich ja auch nichts, da die dummen Ärzte nicht helfen konnten bis heute.

Lg Susu

Mehr lesen

8. März 2016 um 17:32

Am besten zum Heilpraktiker gehen
denn der gibt dir sicherlich erst mal was für ein stärkeres Nervenkostüm - Ängste schlagen sich sehr oft auf den Darm. Ich kenne da z.B. P-Sta von Peka ( Erfahrungen anderer siehe http://www.medpex.de/testbericht/nervositaet-schlaf-homoeopathische-komplexmittel/p-sta-spag-peka-tropfen-p2767131/ oder einfach googeln) Dann für den Darm mal das Trinkmoor von Sonnenmoor wie angeraten, 2x am Tag nehmen, das hilft prompt. Dazu würde ich alles was Zucker enthält weglassen. Lieber Obst, wie einen Apfel essen (kein zu süsses Obst wie Trauben oder Bananen)
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er hat keine Lust auf Sex
Von: franziska5191
neu
8. März 2016 um 13:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen