Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Reiterhosen+Hüftspeck

Letzte Nachricht: 15. November 2011 um 11:49
M
mysie_11883443
28.10.11 um 14:44

Im voraus vielleicht ein paar Daten, damit ihr besser antworten könnt
Ich bin 17, 173cm groß und wiege ~70 kg.
Ich hab ein ziemlich unästhetisches Problem mit Reiterhosen und Hüftspeck, teilweise mit beginnender Cellulite.
Trotz der 70 kg seh ich eigentlich nicht ''dick'' oder ''pummelig'' aus. Ich bin auch eigentlich mit meinem Körper zufrieden, aber da sich mein Fett schön auf die Hüfte und auf die Oberschenkel verteilt, aber nicht im Zwischenbereich, also auf der Höhe des Unterleibs, hat sich da eine ziemlich dämlich aussehende ''Welle'' gebildet. Unter normaler Kleidung ist das vollkommen kein Problem, man sieht das auch nicht, wenn ich nicht grad die kaschierensten Klamotten anziehe. Aber sobald ich mich in einem Bikini sehe, treibt es mir fastdie Tränen in die Augen. Ich bin deshalb den ganzen Sommer Fahrrad gefahren, und habe 3x die Woche Situps gemacht. Joggen ist leider nicht so einfach, da ich unter Rückenproblemen leide und eben extra für mich angeschaffte Laufschuhe brauche, die sehr teuer sind und die ich einfach nicht bezahlen kann.
Abnehmen in Bezug auf Gewichtsabnahme will ich eigentlich auch nicht, weil ich mit dem Gewicht momentan am gesündesten aussehe und ich vor Jahren einfach nur aussah wie eine Untote. Deshalb wäre es mri eindeutig lieber, wenn sich mein Fett eher in feste, für eine Frau natürliche Muskelmasse verwandeln würde.
Ich versuche eigentlich auch, oft schwimmen zu gehen, und nicht den ganzen Tag faul rumzuliegen.
nochmal zu den Reiterhosen: Die habe ich erst bekommen, als ich über 68 kg gewogen hab, ich habe zwischen durch auchnochmal 65 kg gewogen, da hatte ich sie nicht. Deswegen sollte man nicht mit der scheinheiligen Begründung kommen, dass bei jeder Frau immer alles genetisch bedingt ist.
Mein Anliegen ist dann jetzt, was ich noch mehr gegen diese Problemzonen tun könnte, ich würde gerne bis nächstes Jahr Sommer wieder eine ansehnliche Figur haben.
Danke für alle Antworten.

Mehr lesen

Anzeige
J
jona_11876995
15.11.11 um 11:49

Sport
Naja, da hilft nur das Fitnessstudio oder irgendwelche Kurse. Du musst auf jeden Fall 2-3 Mal die Woche was tun, damit man nur irgendwelche Erfolge sehen kann. Das dauert ein bißchen länger, als du dir das erhoffst. Um gesund abzunehmen, musst du dir ca. 1 Jahr geben. Aber du bist noch sehr Jung, als denke ich, dass du das locker schaffst!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige