Home / Forum / Fit & Gesund / REGIVIDERM!!

REGIVIDERM!!

19. Oktober 2009 um 22:13 Letzte Antwort: 21. Oktober 2009 um 13:51



Hallo zusammen!

Es ist unfassbar aber wahr.Wie es aussieht werden wir ewig hingehalten und das aus reiner Profitgier!

http://www.gofeminin.de/forum/show1_f490_1/gesundheit/haut-probleme-akne-schuppenfle chte-psoriasis.html

Als ich diese Reportage heute sah fiel mir die Kinnlade runter.Das Medikament hat sogar eine Zulassung für Kinder und könnte Mio. Menschen helfen!

Aber statt es herzustellen stellen die Konzerne auf Profit und nehmen unser leiden dafür in Kauf!

Wir müssen etwas unternehmen!!!

Weiß vllt noch jemand von euch mehr darübe?

LG

Luna

Mehr lesen

21. Oktober 2009 um 13:51

Werbe-Sendung
Bis heute früh konnte ich mich auch noch darüber aufregen. Aber nun ist mir ein Licht aufgegangen: Das ganze war eine riesen Werbe-Sendung sowohl für den Erfinder als auch für den Filmemacher, der gleichzeitig Autor des Buches ist!

Warum? Aus folgenden Gründen:

1. Einen Tag nach der Sendung war die Salbe Regividerm urplötzlich in Apotheken verfügbar.

2. Neurodermitis etc. sind auf Gendefekte zurückzuführen, sodass die Salbe auch nur ein Mittel gegen die Symptome ist. Die in der Sendung versprochene Heilung durch die Salbe kann daher nicht endgültig sein.

3. Dem Erfinder geht es ganz offensichtlich auch nur um Profit, denn die im Film aufgeführten Fakten passen nicht zusammen: Wenn es dem Erfinder rein um die Vermarktung gegangen wäre, hätte er das Produkt leicht als Pflegecreme rausbringen können. Ein Zulassungsverfahren wie es ein Arzneimittel erfordert, ist bei einer derartigen Creme zur äußeren Anwendung dann nicht erforderlich.

4. Vermutlich hat der Erfinder auch ein Problem mit seinen Patenten (WO94/28907 oder DE4319629). Die Formulierung des 1. Anspruchs scheint den Vorgaben der Artikel 53(c) und 54(5) des Europäischen Patentübereinkommens zu widersprechen (siehe Internetseite des Europ. Patentamtes), sodass die Pharmakonzerne möglicherweise mittels Nichtigkeitsverfahren das Patent widerrufen lassen könnten.

Trotzdem würde ich mich freuen, wenn außer dem Patentinhaber auch der eine oder andere Patient von der Salbe profitiert. Wenn sonst nichts hilft, ist es sicher einen Versuch wert. Viel Glück! niksta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Das ist mir jetzt etwas peinlich..
Von: dorete_12959994
neu
|
20. Oktober 2009 um 22:48
Teste die neusten Trends!
experts-club