Home / Forum / Fit & Gesund / Regelschmerzen ohne Regel?

Regelschmerzen ohne Regel?

5. April 2016 um 23:44

Hallo, ich habe mich dazu entschlossen, nach über 10 Jahren die Pille endlich abzusetzen. Ich habe schon sehr viel über mögliche Symptome gelesen und was sich, vor allem in den ersten 3 Zyklen so alles verändern kann etc. Nun hatte ich schon nach ca 2-3 Wochen morgendliche Übelkeit, was ich von meinem Körper gar nicht kannte. Dann 2 Tage bevor ich meine Periode kriegen sollte, hatte ich auch heftige Regelschmerzen, also sehr starke Krämpfe. Diese kannte ich noch von der Zeit vor der Pille. Den Tag darauf hatte ich gar nichts mehr, aber auch keine Periode. und auch zwei Tage nach diesen Krämpfen - nichts! ich hatte schon den Verdacht, evtl schwanger zu sein, wegen der Übelkeit und weil ich gelesen habe dass viele Frauen Regelschmerzen hatten und dann schwanger waren, aber der Schwangerschaftstest zeigt negativ an. Ich bin mir auch sehr sicher dass es diese typischen Regelschmerzen waren, das habe ich ziemlich deutlich gespürt. Aber ist es möglich, dass ich diese Krämpfe habe und erst 4 Tage (oder mehr) später erst die Periode einsetzt? Es ist ja durchaus normal, dass die mal später kommt, vor allem nach der Pillenabsetzung, aber warum dann diese Schmerzen? Was sagt ihr dazu? Kennt das eine von euch? habt ihr auch manchmal schon Tage vorher Krämpfe und dann plötzlich nichts mehr? Danke schonmal für eure Antworten.

Mehr lesen