Home / Forum / Fit & Gesund / Regelblutung zu lange?

Regelblutung zu lange?

1. August 2007 um 22:29 Letzte Antwort: 2. August 2007 um 11:41

Hallo,

ich habe vor 1,5 Wochen meine Tage bekommen und immer noch Schmierblutung und leichtes Unterleibsziehen.

Ich nehme die Pille und hab sie letzen Monat durchgenommen und an diesem gleich angeschloßen, ohne Regelpause - hab trotzdem meine Tage bekommen. Ich nehm sie jetzt immer noch, soll ich abbrechen?

Und vor allem, kann es was ernsteres sein oder sollte ich mir nach 1,5 Wochen noch keine zu großen Gedanken machen? Bisher kam das noch nie vor, allerdings nehme ich seit diesem Monat eine andere Pille (hab bisher immer eine Micropille genommen.) und frag mich ob es daran liegen könnte.

Für Ratschläge wäre ich dankbar. (zum FA werd ich natürlich gehn, wenn es so bleibt, möchte nur gern wissen, was es schlimmstenfalls sein könnte...)

Lg

Mehr lesen

2. August 2007 um 11:41

Nein,
was schlimmes wird das nicht sein.

Ich vermute, dass Deine Schmierblutungen wirklich von der neuen Pille kommen. Vielleicht ist sie nicht für den Langzeitzyklus geeignet oder die Pille ist speziell für Dich für den Langzeitzyklus nicht geeignet. Soll vorkommen, dass man persönlich mit der einen Pille Schwierigkeiten hat mit dem Langzeitzyklus und mit einer anderen klappt es besser.

Gefällt mir