Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Regel bleibt aus, nicht schwanger

16. Oktober 2007 um 17:33 Letzte Antwort: 23. Oktober 2007 um 14:28

Hallo!!!
Ich habe die Pille abgesetzt und jetzt ist meine Regel schon 4 Wochen überfällig. Zwei Schwangerschaftstests (Urin, davon einer bei FA) sagen negativ. WAS ist los??? Habe die ganze Zeit immer ein Ziehen, als würde die Regel kommen. Seit heute ziehts nur in der Eierstockgegend. Hat jemand Ahnung was los ist???
Würde mich freuen was zu hören!
Lilli

Mehr lesen

18. Oktober 2007 um 13:44

....
hat die FA dich auch mit einem ultraschall untersucht als du da warst? meine tage, waren zehn tage überfällig dachte auch ich sei schwanger, doch leider habe ich eine zyste am re. eierstock.

hatte genauso wie du am anfang diese schmerzen als kämen meine tage und meine brüste taten mir wie immer weh, doch mittlerweile ist es nur noch ein ziehen und ein stechen auf der rechten seite...

geh nochmal zum arzt am besten ohne termin, auch wenn du bissi warten musst. sie sollte dich erstmal "unten" abtasten und dann dich vaginal mit ultraschall untersuchen...

lg gabi

Gefällt mir

18. Oktober 2007 um 21:14
In Antwort auf

....
hat die FA dich auch mit einem ultraschall untersucht als du da warst? meine tage, waren zehn tage überfällig dachte auch ich sei schwanger, doch leider habe ich eine zyste am re. eierstock.

hatte genauso wie du am anfang diese schmerzen als kämen meine tage und meine brüste taten mir wie immer weh, doch mittlerweile ist es nur noch ein ziehen und ein stechen auf der rechten seite...

geh nochmal zum arzt am besten ohne termin, auch wenn du bissi warten musst. sie sollte dich erstmal "unten" abtasten und dann dich vaginal mit ultraschall untersuchen...

lg gabi

Danke
ich war jetzt beim FA und der hat nichts festgestellt. Weder Zyste noch sonst was. Die Antwort war, dass sich alles erstmal wieder einpendeln muss. Mal abwarten...
Danke für die Antwort,
lg

Gefällt mir

19. Oktober 2007 um 11:35
In Antwort auf

Danke
ich war jetzt beim FA und der hat nichts festgestellt. Weder Zyste noch sonst was. Die Antwort war, dass sich alles erstmal wieder einpendeln muss. Mal abwarten...
Danke für die Antwort,
lg

Vier
Wochen ist wirklich überhaupt keine Zeit nach Absetzen der Pille. Bei vielen Frauen dauert das sehr lange, das sollte dir aber keine Sorgen machen. Fünf bis sieben Monate kannst du locker noch warten bevor du dich untersuchen lassen musst, das liegt im normalen Bereich.

Gefällt mir

19. Oktober 2007 um 13:45
In Antwort auf

Vier
Wochen ist wirklich überhaupt keine Zeit nach Absetzen der Pille. Bei vielen Frauen dauert das sehr lange, das sollte dir aber keine Sorgen machen. Fünf bis sieben Monate kannst du locker noch warten bevor du dich untersuchen lassen musst, das liegt im normalen Bereich.

Also
ich habe die pille im januar abgesetzt und bin glaube ende märz zum arzt weil ich bis dahin meine tage nicht hatte. die ärztin war besorgt und gab mir noch 4 wochen zeit, dann spätestens hätte sie die regel per tabletten eingeleitet (sagte sie) da das überhaupt nicht gesund ist wenn die regel solange ausbleibt.

ich habe dann 1 pille genommen (weiß garnicht mehr wieso) und am nächsten tag hatte ich meine tage. wunder? zufall? ich weiß es nicht. jedenfalls hatte ich noch nie zuvor so schlimme schmerzen wie in dieser zeit bis die tage wieder vorbei waren. 1 weis ich ganz sicher, ich werde NIE MEHR die pille absetzten wenn ich keinen deftigen grund dazu habe ... *aua*

Gefällt mir

19. Oktober 2007 um 18:55
In Antwort auf

Also
ich habe die pille im januar abgesetzt und bin glaube ende märz zum arzt weil ich bis dahin meine tage nicht hatte. die ärztin war besorgt und gab mir noch 4 wochen zeit, dann spätestens hätte sie die regel per tabletten eingeleitet (sagte sie) da das überhaupt nicht gesund ist wenn die regel solange ausbleibt.

ich habe dann 1 pille genommen (weiß garnicht mehr wieso) und am nächsten tag hatte ich meine tage. wunder? zufall? ich weiß es nicht. jedenfalls hatte ich noch nie zuvor so schlimme schmerzen wie in dieser zeit bis die tage wieder vorbei waren. 1 weis ich ganz sicher, ich werde NIE MEHR die pille absetzten wenn ich keinen deftigen grund dazu habe ... *aua*

...
hi lilli,

schön dass es keine zyste ist! dann warte noch ein bissi, ich hoffe für dich dass deine tage bald kommen.

lieben gruss

gabi

Gefällt mir

19. Oktober 2007 um 18:57
In Antwort auf

Also
ich habe die pille im januar abgesetzt und bin glaube ende märz zum arzt weil ich bis dahin meine tage nicht hatte. die ärztin war besorgt und gab mir noch 4 wochen zeit, dann spätestens hätte sie die regel per tabletten eingeleitet (sagte sie) da das überhaupt nicht gesund ist wenn die regel solange ausbleibt.

ich habe dann 1 pille genommen (weiß garnicht mehr wieso) und am nächsten tag hatte ich meine tage. wunder? zufall? ich weiß es nicht. jedenfalls hatte ich noch nie zuvor so schlimme schmerzen wie in dieser zeit bis die tage wieder vorbei waren. 1 weis ich ganz sicher, ich werde NIE MEHR die pille absetzten wenn ich keinen deftigen grund dazu habe ... *aua*

Dann
hat deine Ärztin dir aber Unsinn erzählt. Bis zu neun Monate nach Absetzen der Pille muss das nicht behandelt werden, wenn die Mens nicht kommt, da es ganz einfach nicht krankhaft ist.

Gefällt mir

23. Oktober 2007 um 14:28

Hallo du!
Ich hab das gleich Problem hab meine Pille Im April Abgesetzt und seit dem hab ich sie auch nur 2 mal bekommen. Bin dann zum Frauenarzt und ich hatte nee Vermutung war sich aber nicht sicher weil ich nun garnicht ins Profiel rein passe sie hat dann nen paar Test gemacht und ihre Vermutung hat sich bestaetigt es ist PCOS das heist das man die Eier Produziert aber da fehlt nen Hormon um das man die Regel bekommt.
Mach dich aber nich Verueckt weil es kann auch garnichts sein geh aber zun Frauenarzt um auf nummer sicher zu gehen. ( selbst wenn du das haben soltes du kannst Schwnger werden mach dir da keine Sorgen)

Gefällt mir