Forum / Fit & Gesund / Aufhören zu rauchen

Rauchstopp und endlich wieder länger joggen können

29. Mai 2009 um 20:20 Letzte Antwort: 17. Juli 2009 um 17:30

heeyy zusammen!

mmh also ich bin 19, seit knapp 2.5 jahren raucherin (10-20zigarretten pro tag) und jogge täglich 30-40minuten.
nun, meine gute konditiion hab ich warscheinlich noch von früher, machte leistungssport, leichtathletik.

leider komm ich von dieser tschuldigung für den ausdruck, verkackten sucht einfach nich weg wenn ich aufhöre, habe ich sofort angst, zuzunehmen - trotz dem joggen!

kann mir eine sportlich raucherin helfen ? mit tricks, wie ich am besten mit diesem müll aufhören kann?

oder gibt es andere unter euch mit denselben sorgen?
würde nämlich gerne endlich wieder länger trainieren können

ganz liebe grüsse,

estrellana

Mehr lesen

5. Juli 2009 um 20:24

Sport
Ich mache auch gerne Sport, eher so Aerobic, und habe eine deutliche Verbesserung bemerkt, seitdem ich nicht mehr rauche. Ich habe auch aufgehört zu rauchen und habe mir dafür Spritzen (Neurasan) geben lassen. Ich hatte keine Entzugserscheinungen, habe aber schon ein wenig zugenommen. Ich glaube es sind so geschätzt 3-4 Kilo (ich stelle mich momentan nicht auf die Waage). Ich hab auch ein bisschen mehr Sport gemavcht seitdem ich aufgehört hab, auch wegen der Ablenkung. Ich trinke aber auch viel mehr als früher um das Gift auszuspülen, weiß icht obs hilft. Aber da du ja extrem viel Sport machst, glaube ich nicht dass du zunimmst. Du solltest aber aufpassen, dass du nicht mehr isst. Vielleicht kannst du zusätzlich schwimmen gehen, das lässt Kilos ja purzeln. Ich kann dich aber vollkommen verstehen, ich hab nur leider nicht so viel Zeit für Sport. Aber vielleicht kannst du mir ja erzählen wie du dich entschieden hast.

Gefällt mir

10. Juli 2009 um 23:09

Gerüchte
MIt rauchen aufhören und zunehmen sind zwei Dinge die nichts miteinander zu tun haben.
Habe selber vor kurzem (1 Monat) aufgehört und mein Gewicht ist genauso wie vorher.

Kann nur Allan Carrs Buch "Endlich Nichtraucher" empfehlen.

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 17:30
In Antwort auf maegan_11969461

Gerüchte
MIt rauchen aufhören und zunehmen sind zwei Dinge die nichts miteinander zu tun haben.
Habe selber vor kurzem (1 Monat) aufgehört und mein Gewicht ist genauso wie vorher.

Kann nur Allan Carrs Buch "Endlich Nichtraucher" empfehlen.

Stimmt schon, aber...
Es ist ja auch nur, weil man sich Ablenkung sucht - Gummibärchen, CHips, Schokoriegel. Es ist nicht das Rauchen an sich. Sondern weil man einen Ersatz braucht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers