Forum / Fit & Gesund

Raucherinnen: Wie geht ihr damit um, wenn ihr nicht rauchen ihr dürft?

Letzte Nachricht: 13. Januar um 23:57
laurette120
laurette120
13.01.22 um 0:33

Als ich die E-Zigarette benutzte, reduzierte sie das Verlangen, aber sie verringerte nicht viel, meinen Bedarf an einer echten Zigarette. Und die E-Zigarette ist heutzutage ein Ärgernis; es wurde an den gleichen Orten verboten, an denen echte Zigaretten verboten sind. Für Zeiten, in denen ich nicht rauchen kann, verwende ich einen Nikotin-Inhalator. Sie ist viel weniger sperrig, viel diskreter und hat die gleiche Wirkung wie die E-Zigarette. Ich habe es vorerst aufgegeben, aufzuhören. Ich weiß, dass ich professionelle Hilfe benötige, wenn ich jemals aus gesundheitlichen Gründen aufhören muss.

Mehr lesen

M
marso85
13.01.22 um 16:35
In Antwort auf laurette120

Als ich die E-Zigarette benutzte, reduzierte sie das Verlangen, aber sie verringerte nicht viel, meinen Bedarf an einer echten Zigarette. Und die E-Zigarette ist heutzutage ein Ärgernis; es wurde an den gleichen Orten verboten, an denen echte Zigaretten verboten sind. Für Zeiten, in denen ich nicht rauchen kann, verwende ich einen Nikotin-Inhalator. Sie ist viel weniger sperrig, viel diskreter und hat die gleiche Wirkung wie die E-Zigarette. Ich habe es vorerst aufgegeben, aufzuhören. Ich weiß, dass ich professionelle Hilfe benötige, wenn ich jemals aus gesundheitlichen Gründen aufhören muss.

In meinem Alltag habe ich zum Glück selten bis gar nicht die Situation, dass ich länger als zwei Stunden auf eine Zigarette verzichten muss.
Aber wenn ein Meeting mal länger dauert, habe ich zur Not noch Nikotinkaugummies dabei. Irgendwann werde ich aber unkonzentriert und unruhig. Dann brauche ich meine Zigarette. Nach drei, oder vier intensiven Zügen gehts mir dann wieder besser und mein Körper entspannt sich.
Aufhören möchte ich auch nicht, würde ich im Moment sowieso nicht schaffen. 
 

Gefällt mir

M
mssabbi
13.01.22 um 21:54

Über die E-Zigarette haben ich aufhören können zu rauchen. Ich mache zum aktuellen Zeitpunkt keins von beiden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

laurette120
laurette120
13.01.22 um 23:57
In Antwort auf mssabbi

Über die E-Zigarette haben ich aufhören können zu rauchen. Ich mache zum aktuellen Zeitpunkt keins von beiden.

zuerst, mssabbi, Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Ausstieg! Ich hoffe du kannst es behalten.

Etwas anderes, das ich neben Inhalatoren mache. Wenn ich vorher weiß, dass ich mehrere Stunden nicht rauchen kann, klebe ich ein hochdosiertes Nikotinpflaster auf. Es hilft nicht bei der Hand-in-Mund-Sache, aber es hilft bei dem Heißhunger. Wie am Wochenende trage ich beim Schlafengehen ein niedrig dosiertes Pflaster, damit mich der Heißhunger nicht so früh aufweckt.

Gefällt mir