Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Rauchen + Pille

2. März 2013 um 19:01 Letzte Antwort: 6. März 2013 um 12:40

Hallo also ich habe mal eine frage und zwar ich habe gehört das wen mann die pille nimmt und raucht das viel shclimmer sien soll für die gesundheit als ohne pille zu rauchen wer raucht von euch obwohl er die pille nimmt? und hat damit erfahrung ist schon mal was schlimmes bei einen von euch passiert?
und ist es shclimm wen die frauen ärzten mich fragt ob ich rauche und ich nein sage wen ich da bin um mir die pille zu verschreiben? bitte antwort schnell meine mutter will nächste woche schon mit mir zum frauen arzt sie weiß nicht das ich rauche.

Mehr lesen

2. März 2013 um 22:36

Pille
in Kombination mit Rauchen erhöht das Thromboserisiko, welches durch die Pille allgemein bereits etwas erhöht wird. Durch das zusätzliche Rauchen wird es eben noch stärker erhöht. Erfahrungen damit hab ich keine, ich bin Nichtraucher, aber der Frauenärztin das zu verschweigen, wäre ziemlich leichtsinnig und im Zweifelsfall schadest du damit nur dir selbst. Vor allem sollte dein Frauenarzt das wissen, weil es möglicherweise Pillen gibt, die das Risiko stärker erhöhen als andere. Seine Ärzte anzulügen, ist nicht clever, denn sie sollen einem helfen und das können sie nur, wenn man ihnen die Wahrheit erzählt.

Gefällt mir

3. März 2013 um 17:24

Aufpassen!!!!
Geh damit lieber nicht so leichtsinnig um...
Denn das machen viel zu viele!
Ich bin 22 und habe eine Beckenvenenthrombose hab die Pille genommen seid dem ich ca. 15 bin damals noch wegen starken Unterleibsschmerzen während meiner Tage und später wegen meinem Freund.
Geraucht hab ich auch seid dem ich ca. 16 bin.
Jetzt hab ich mit 22 die Quittung dafür bekommen bei mir wurde vor 1 Monat eine Thrombose festgestellt..
Sei vorsichtig diese Kombination ist sehr gefährlich.
Viele Frauen gehen sehr leichtsinnig damit um weil man denkt es wird schon nichts passieren.
Besonders wenn in deiner Familie schon Thrombosen bekannt sind solltest du dir das gut überlegen.
Frag mal deine Eltern.
Du solltest es nicht vor deinem Arzt verheimlichen das du rauchst er sollte darüber auf jedenfall Bescheid wissen.

Liebe Grüße Sin

Gefällt mir

3. März 2013 um 21:41
In Antwort auf nusha_12546765

Aufpassen!!!!
Geh damit lieber nicht so leichtsinnig um...
Denn das machen viel zu viele!
Ich bin 22 und habe eine Beckenvenenthrombose hab die Pille genommen seid dem ich ca. 15 bin damals noch wegen starken Unterleibsschmerzen während meiner Tage und später wegen meinem Freund.
Geraucht hab ich auch seid dem ich ca. 16 bin.
Jetzt hab ich mit 22 die Quittung dafür bekommen bei mir wurde vor 1 Monat eine Thrombose festgestellt..
Sei vorsichtig diese Kombination ist sehr gefährlich.
Viele Frauen gehen sehr leichtsinnig damit um weil man denkt es wird schon nichts passieren.
Besonders wenn in deiner Familie schon Thrombosen bekannt sind solltest du dir das gut überlegen.
Frag mal deine Eltern.
Du solltest es nicht vor deinem Arzt verheimlichen das du rauchst er sollte darüber auf jedenfall Bescheid wissen.

Liebe Grüße Sin

Mh :/
Danke für deine Ehrliche antwort ..
ja ich hab ja noch kein freund bei mir ist es eigentlich das gleiche wie bei dir.. ich habe immer ziemlich starke unterleibschmerzen und wen mann die pille nimmt meint meine mum das ich nicht mehr so starke unterleibschmerzen/Tage/ habe -- ich bin jetzt 15 und rauche seit nehm jahr .. jetzt will meine mutter nächste woche mit mir zum frauen arztgehen und mir die pille geben .. ich hab halt überall nur gelesen das gefärlich und so etwas.. meine freunde rauchen auch und nehmen die pille und sagen ich soll mich nicht verrückt machen da würde eh nix passieren.. mh aber ich weiß nicht was ich sonst machen soll meine mama darf das auf keinen fall wissen also das ich rauche aber wen ich es den arzt sage .. ich weiß nicht dann bekommt es meine mutter doch mit weil ich ja so dann warscheinlich villt nicht die pille bekomme.. mh bei dir sieht mann ja das doch schlimmes passieren kann

Gefällt mir

4. März 2013 um 14:57
In Antwort auf jen_12087057

Mh :/
Danke für deine Ehrliche antwort ..
ja ich hab ja noch kein freund bei mir ist es eigentlich das gleiche wie bei dir.. ich habe immer ziemlich starke unterleibschmerzen und wen mann die pille nimmt meint meine mum das ich nicht mehr so starke unterleibschmerzen/Tage/ habe -- ich bin jetzt 15 und rauche seit nehm jahr .. jetzt will meine mutter nächste woche mit mir zum frauen arztgehen und mir die pille geben .. ich hab halt überall nur gelesen das gefärlich und so etwas.. meine freunde rauchen auch und nehmen die pille und sagen ich soll mich nicht verrückt machen da würde eh nix passieren.. mh aber ich weiß nicht was ich sonst machen soll meine mama darf das auf keinen fall wissen also das ich rauche aber wen ich es den arzt sage .. ich weiß nicht dann bekommt es meine mutter doch mit weil ich ja so dann warscheinlich villt nicht die pille bekomme.. mh bei dir sieht mann ja das doch schlimmes passieren kann

Bleib ehrlich
Also deine Mutter wird vllt mitkommen zum Frauenarzt aber sag doch einfach zu ihr das du alleine ins Behandlungszimmer willst. Sie soll einfach draußen auf dich warten sag ihr du bist groß genug und kriegst das alleine hin.
So kannst du mit dem Arzt in Ruhe, offen und ehrlich reden. Dann bekommt deine Mutter das nicht mit das du rauchst.
Frag deine Mama aber vorher noch ob in eurer Familie schon Thrombosen vorgekommen sind das ist eine wichtige Information nach der dich. dein Arzt auch fragen wird.

Aber du solltest dir mal überlegen mit dem Rauchen aufzuhören du bist viel zu jung.. Kann mir vorstellen das das bestimmt schwer ist weil viele Freunde von dir rauchen aber bedenke mal was du dir umd deinem Körper damit antust..
Ich weiß viel zu viele Frauen nehmen die Pille und Rauchen es geht auch bei sehr vielen Gut aber es kann manchmal auch verdammt schief gehen.

Gruß Sin

Gefällt mir

4. März 2013 um 17:24

Mh
Ja ich bin zu Jung wegen dem Rauchen.. aber ich denke jeder muss das selber endscheiden ob er rauchen will oder nicht-aber trozdem hast du da unten recht das ich lieber aufhören sollte weil ich noch zu jung bin aber ich denke das werde ich nicht hört sich jetzt richtig assi an aber ich werde trozdem weiter rauchen mir geht es ja auch nur darum das ich angst habe das es schlimm ist pille+ Rauchen ein zu nehmen.. meine freunde tun das halt auch alle und sagen das ich micht nicht verrückt machen soll als ob da was passiert aber hier liest mann ja wie es aussieht das wirklich was passieren kann.. mh ich weiß nicht ob ich es einfach machen soll das problem ist zu denn arzt den wir gehen denn kenne ich schon seit ich 5 bin der gehört so halb zu meiner famillie und da wird das nicht gehend as ich ehrlich bin und sage das ich rauche ich hab auch shcon überlegt andere sachen zu nehmen wie dieses stäbchen was mann drei jahre in den arm hat da ach keine ahnung..

Gefällt mir

4. März 2013 um 19:01
In Antwort auf jen_12087057

Mh
Ja ich bin zu Jung wegen dem Rauchen.. aber ich denke jeder muss das selber endscheiden ob er rauchen will oder nicht-aber trozdem hast du da unten recht das ich lieber aufhören sollte weil ich noch zu jung bin aber ich denke das werde ich nicht hört sich jetzt richtig assi an aber ich werde trozdem weiter rauchen mir geht es ja auch nur darum das ich angst habe das es schlimm ist pille+ Rauchen ein zu nehmen.. meine freunde tun das halt auch alle und sagen das ich micht nicht verrückt machen soll als ob da was passiert aber hier liest mann ja wie es aussieht das wirklich was passieren kann.. mh ich weiß nicht ob ich es einfach machen soll das problem ist zu denn arzt den wir gehen denn kenne ich schon seit ich 5 bin der gehört so halb zu meiner famillie und da wird das nicht gehend as ich ehrlich bin und sage das ich rauche ich hab auch shcon überlegt andere sachen zu nehmen wie dieses stäbchen was mann drei jahre in den arm hat da ach keine ahnung..

Also ehrlich
gesagt, würde ich die Pille sowieso nicht nehmen, wenn es dir nur um die Regelschmerzen geht. (Ich hab den Eindruck, das ist der Grund, warum du überlegst, die Pille zu nehmen. Falls ich mich irre, kannst du den Beitrag ignorieren )

Die Pille greift stark in deinen Hormonhaushalt ein und legt den kompletten Zyklus lahm. Man sollte sich sehr gut überlegen, ob man die Pille benötigt. Halte mich jetzt bitte nicht für eine Pillengegnerin, ich nehme sie selbst, aber würde ich sie nicht zur Verhütung brauchen, würde ich sie sofort absetzen. Regelschmerzen machen keine Freude, aber man kann versuchen, diesen auf andere Art und Weise Herr zu werden. Die Pille ist eine absolute Hormonbombe und du bist noch sehr jung, das heißt, dein Körper und dein Zyklus sind noch nicht ganz fertig entwickelt. Da sollte man es sich wirklich genau überlegen, ob man seinem Körper das zumuten will.

Gefällt mir

4. März 2013 um 21:53

Mh
Also ich meine 15 finde ich jetzt eigentlich nicht zu jung für die Pille meine Freundinen haben die alle in dem alter bekommen zumindest die meißten naja bis jetzt ist es eigetnlich wegen meinen unterleibschmerzen sagt meine mutter und denke ich auch so!. nur meine mutter will auch das ich die pille nehme weil solange ich die nicht nehme darf kein junge bei mir schlafen-auch wen nur guter freund und ich bei jungs auch nicht weil sie meint sie will nicht schon oma werden ist die pille wirklich so stark mh ist mir gar nicht so klar.

Gefällt mir

4. März 2013 um 22:11
In Antwort auf jen_12087057

Mh
Also ich meine 15 finde ich jetzt eigentlich nicht zu jung für die Pille meine Freundinen haben die alle in dem alter bekommen zumindest die meißten naja bis jetzt ist es eigetnlich wegen meinen unterleibschmerzen sagt meine mutter und denke ich auch so!. nur meine mutter will auch das ich die pille nehme weil solange ich die nicht nehme darf kein junge bei mir schlafen-auch wen nur guter freund und ich bei jungs auch nicht weil sie meint sie will nicht schon oma werden ist die pille wirklich so stark mh ist mir gar nicht so klar.

Natürlich!
Was dachtest du denn, was die Pille in deinem Körper bewirkt? Google mal ein bisschen und mach dich schlau über die Pille, sowohl darüber wie sie wirkt als auch über die möglichen Nebenwirkungen. Darüber solltest du nämlich auf alle Fälle Bescheid wissen, wenn du sie nimmst.

Natürlich ist eine sichere Verhütung sehr wichtig, aber es klang eben für mich nicht so, als wäre das aktuell bei dir schon ein Thema.

Gefällt mir

4. März 2013 um 23:11

.
ich meine Natürlich wil ich die pille eigentlich haben wegen meinen unterleibschmerzen also ich habe nicht vor sofrt wen ich die pille haben ja ja jetzt kann ich endlich mit jemanden schlafen so war das nicht gedacht ich will die pille natürlich auch haben falls mal was passiert ich meine ich bin 15 da ist das nicht wirklich abwegich das ich mit jemanden schlafe oder was weiß ich aber halt auch wegen unterleibschmerzen..
naja ich weiß nicht mir gehts ja eig nur darum ich wolllte wissen ob rauchen und pille wirklich so schimm ist und wie ich heir lese ist das ehrlich kacke keien ahnung ja !

Gefällt mir

6. März 2013 um 12:40
In Antwort auf jen_12087057

Mh
Ja ich bin zu Jung wegen dem Rauchen.. aber ich denke jeder muss das selber endscheiden ob er rauchen will oder nicht-aber trozdem hast du da unten recht das ich lieber aufhören sollte weil ich noch zu jung bin aber ich denke das werde ich nicht hört sich jetzt richtig assi an aber ich werde trozdem weiter rauchen mir geht es ja auch nur darum das ich angst habe das es schlimm ist pille+ Rauchen ein zu nehmen.. meine freunde tun das halt auch alle und sagen das ich micht nicht verrückt machen soll als ob da was passiert aber hier liest mann ja wie es aussieht das wirklich was passieren kann.. mh ich weiß nicht ob ich es einfach machen soll das problem ist zu denn arzt den wir gehen denn kenne ich schon seit ich 5 bin der gehört so halb zu meiner famillie und da wird das nicht gehend as ich ehrlich bin und sage das ich rauche ich hab auch shcon überlegt andere sachen zu nehmen wie dieses stäbchen was mann drei jahre in den arm hat da ach keine ahnung..


Also du willst nicht aufhören mit Rauchen aber willst dir trotzdem aufjedenfall die Pille holen weil das alles anderen ja auch so machen...

Ok dann mach das wenn du es so willst... aber dss du rauchst nur weil andere rauchen ist total sinnlos aber naja aufjedenfall weißt du jetzt mal das du ein Risiko damit eingehst aber da du ja nicht auf eins von beiden verzichten willst musst du da jetzt wohl durch..

Du solltest aber trotzdem deinem Arzt Bescheid geben.. Der Arzt muss deiner Mutter gegenüber dicht halten und darf ihr nichts aus eurem vertraulichen Gespräch erzählen alsoooo sag ihm das du rauchst!!!!
Ich hätte eher nicht das problem das du ihm erzählst das du rauchst sondern das du dich von ihm untersuchen lässt wenn du ihn schon seid deiner Kindheit kennst.

Naja aber das musst du selber wissen

Gefällt mir