Home / Forum / Fit & Gesund / Rauchen aufhören - Hat jemand richtig gute Tips???

Rauchen aufhören - Hat jemand richtig gute Tips???

20. März 2006 um 20:35 Letzte Antwort: 5. September 2017 um 11:32

Ich rauche jetzt seit 4Jahren rum und will jetzt aber wirklich aufhören.Vor einer Woche habe ich dann 3Tage nicht geraucht,hatte dann stress und habs deswegen nich mehr ausgehaltn und wieder geraucht....würds aber wirklich gern schaffen damit aufzuhören,aus mehrerern gründen.habe jetzt seit gestern keine geraucht und will es auch endgültig schaffen.aber wollte mal fragen ob jemand vielleicht noch irgendwelche gutn tips hat,wo es vielleicht leichter machen oder jemand der auch zur zeit versucht aufzuhörn mit rauchn.würd mich freuen über eure meinungen und tips!

Mehr lesen

20. März 2006 um 21:38

Wenn ich...
tipps hätte wär ich nicht hier

Gefällt mir
20. März 2006 um 21:47
In Antwort auf agaue_12107893

Wenn ich...
tipps hätte wär ich nicht hier

Wär
ja möglich das welche das gleiche problem haben,aber trotzdem vielleicht irgendne kleine idee habn wie es leichta sein könnte,oder welche die es bereits geschafft haben aufzuhören

Gefällt mir
20. März 2006 um 23:04
In Antwort auf anka_12323043

Wär
ja möglich das welche das gleiche problem haben,aber trotzdem vielleicht irgendne kleine idee habn wie es leichta sein könnte,oder welche die es bereits geschafft haben aufzuhören

Hallo

pass auf das du immer bonbons oder kaugummis einstecken hast das hilft und unterdrückt das verlangen.

lg und viel glück nancy

1 LikesGefällt mir
21. März 2006 um 21:11
In Antwort auf esi_12575199

Hallo

pass auf das du immer bonbons oder kaugummis einstecken hast das hilft und unterdrückt das verlangen.

lg und viel glück nancy

Danke
das probier ich auch schon...aber trotzdem kommen dann immer wieder so gedanken (wie jetzt grad) "würd schon gern eine rauchn...einfach so wie sonst weita machn und wida rauchn".....wann hört des verlangen nach kippn eigentlich auf?ist das bei jedem unterschiedlich oda?wills auf jeden fall schaffn aufzuhörn..

Gefällt mir
22. März 2006 um 7:47
In Antwort auf anka_12323043

Danke
das probier ich auch schon...aber trotzdem kommen dann immer wieder so gedanken (wie jetzt grad) "würd schon gern eine rauchn...einfach so wie sonst weita machn und wida rauchn".....wann hört des verlangen nach kippn eigentlich auf?ist das bei jedem unterschiedlich oda?wills auf jeden fall schaffn aufzuhörn..

Dann.
bleib hart setzt deinen willen durch nicht die sucht.ich bin fester überzeugung das du es schaffst.

viel viel glück

ps also ich persönlich rauche viel wenn ich unterwegs bin mit leuten oder am pc.vlllt findest du etwas wo du einschränken kannst.

Gefällt mir
22. März 2006 um 9:06
In Antwort auf esi_12575199

Dann.
bleib hart setzt deinen willen durch nicht die sucht.ich bin fester überzeugung das du es schaffst.

viel viel glück

ps also ich persönlich rauche viel wenn ich unterwegs bin mit leuten oder am pc.vlllt findest du etwas wo du einschränken kannst.

Ok
was meinst du genau mit
.vlllt findest du etwas wo du einschränken kannst.?
bin mir nicht sicher ob ichs richtig verstanden hab ^^
also wenn ich sonst immer viel geraucht hab wenn ich mit freunden weg wa,das ich dann jetz am anfang guck das ich nich mehr so viel weggeh das es mir so dann evtl. leichter fällt??!

Gefällt mir
23. März 2006 um 20:11

Tja das ist halt ne sucht
da lässt es sich nicht ändern das es schwer ist aufzuhören. hab selber gerade am 20. aufgehört und muss sagen es klappt super. mit tips will ich mich zurückhalten aber den einen hier habe ich gestern bekommen. der hat mir sehr geholfen. nicht ständig dran denken, wenn du dich damit beschäftigst wie gerne du jetzt doch eine rauchen würdest wirst du viel schneller schawch. hört sich vielleicht doof an, aber ichschau mir statt dessen den himmel an, die bäume, beginne ein gespräch ( nicht übers rauchen) oder lenke mich mit meinem schatz ab
wenn du willst können wir uns ja schreiben, dann lassen sich die harten tage auch besser überstehen.
also dann, ich wünsche dir nen eisernen willen und ne mörderisch gute laune. mohn

Gefällt mir
24. März 2006 um 17:46


Als ich aufgehört habe, habe ich Kaugummi gekaut wie eine Blöde und stundenlang Gitarre gespielt und mir ständig gedacht: "Du bist stärker als dieser blöde Stängel!" Und ich habe jeden Tag 3 Euro (damals waren es noch 3 Euro pro Schachtel) bei Seite gelegt und mir nach 3 Wochen ein paar Jeans gekauft und meine beste Freundin zum Essen eingeladen...
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen... Halt durch!

Gefällt mir
24. März 2006 um 18:01
In Antwort auf anka_12323043

Ok
was meinst du genau mit
.vlllt findest du etwas wo du einschränken kannst.?
bin mir nicht sicher ob ichs richtig verstanden hab ^^
also wenn ich sonst immer viel geraucht hab wenn ich mit freunden weg wa,das ich dann jetz am anfang guck das ich nich mehr so viel weggeh das es mir so dann evtl. leichter fällt??!

Oh naja
habs leida nich ausgehaltn....aber würds echt voll gern nochma versuchn und WIRKLICH schaffn...weiß echt nich was noch machn soll
des mit kaugummi ganze zeit hab ich probiert...aber trotzdem immer wieder an ne kippe gedacht und wie gern ich eine rauchn würd...un dann wa wida so en moment..wo ich nich stark genug wa....hm....

Gefällt mir
26. September 2014 um 17:27

Versuchs hiermit
www.liquids4all.de

Ein Fachhandel für E-Zigaretten wo du auch ne ordentliche Beratung bekommst.
Auf der Seite findest du aber auch jede Menge Antworten.

Mir persönlich hilft es sehr und ich bin froh endlich diesen Gestank los zu sein - von meinem neu gewonnen Lungenvolumen ganz zu schweigen

Und wenn dir Online Läden aus Prinzip nicht liegen - es gibt inzwoschen in jedem Dorf einen Fachhandel - lass dich einfach beraten.

Gefällt mir
12. November 2014 um 21:02

Ich würde
ach so gerne aufhören, aber ich schaffe es einfach nicht. Hast du deine Zigaretten sofort weg gelassen? Oder erst nach dem du die Tabletten genommen hast?

Gefällt mir
21. Mai 2015 um 12:41

Leider...
ich kann leider keine gute Tips geben. Ich habe selbst mit Rauchen aufgehört, aber das einzige, was mir endlich geholfen hat, war mein starker Wille und der feste Vorsatz, nie mehr zu rauchen. Früher war ich ein paar Mal bei einem Hypnotiseur, aber der Besuch hat nur drei Tage geholfen. Du musst sagen: "Ich mache das nicht mehr" und... realisieren. Viel Erfolg!

Gefällt mir
8. Juni 2015 um 16:23

Tipps um mit Dem Rauchen aufzuhören
Tipps um mit dem Rauchen aufzuhören:

Das Problem beim Rauchen ist die körperliche Abhängigkeit jedoch viel schwerer wiegt die psychische Gewöhnung. Oft wird das Rauchen mit sozialen Funktionen verbunden aber auch dass dies das geeignete Mittel ist um Stress und psychisch belastende Situationen zu bewältigen

Tipps:

- Leg ein Datum fest( am besten ist es von einem auf den anderen Tag aufzuhören)
- Verbanne alle Rauchutensilien (Beschäftige dich, um dich abzulenken)
- Halte immer ein Glas Wasser bereit und nippe ab und zu daran
- Die menschliche Psyche ist bestechlich und will kurzfristig positive Konsequenzen (Profitiere von dem Geld, dass du sonst für Zigaretten ausgegeben hättest um dich mit etwas besonderem zu belohnen.
- Bewege dich mehr und treibe mehr Sport (Körperliche Aktivität entspannt, hebt die Stimmung, ist gesund und lenkt ab
- Achte auf eine gesunde Ernährung (mit viel Obst und Gemüse)
- greife zu zuckerfreien Kaugummis o zuckerfreien Süßigkeiten
- Vermeide Situationen, die du fest mit dem Rauchen verbindest
- Trinke statt Kaffe lieber eine Tasse Tee
- Vermeide Aufenthaltsräume in denen viel geraucht wird
- Wenn dich das Verlangen überkommt, wende dich bewusst etwas anderem zu ( Verlangensattacken dauern nur kurz und gehen vorbei, ob du rauchst oder nicht)
-Werde dir über die Entzugserscheinungen bewusst. Dein Körper signalisiert dir damit dass er auf dem besten Weg ist sich von den Belastungen des Rauchens zu erholen und selbst zu reinigen.
- Um sich einfacher abzugewöhnen kann das Nikotin aus der Zigarette durch die medikamentöse Gabe von Nikotin ersetzt werden. > Lass dich von deinem Apotheker beraten.
- Bleib standhaft! Weder eine gute oder eine schlechte Nachricht erlaubt eine Zigarette

PS: Falls du noch mehr Tipps benötigst kannst du auch auf smoope unter Fitnessberatung/ Gesundheit Experten in einem Live-Chat kontaktieren. Da hab ich meine Tipps her und konnte gut mit dem Rauchen aufhören..

LG und Viel ERFOLG




Gefällt mir
14. Juli 2015 um 11:40

Zähne zusammenbeißen
Ich dachte auch immer, dass es den EINEN Tipp gibt und dann läuft das mit dem Aufhören wie von selbst - aber: Pustekuchen! Im Endeffekt hilft nur Zähne zusammenbeißen und durch!! So war das zumindest bei mir...der ganze andere Hokus Pokus hat nichts gebracht. Also: sei tapfer und zieh es durch! Ich meine es stinkt ja auch, kostet viel Geld, im Winter steht man draußen in der eisigen Kälte, ... *Mut zureden*

Gefällt mir
5. September 2017 um 11:32

sag dir vor dem Spiegel und möglichst vielen anderen Leuten, dass du aufhören willst. 
Wenn du es nicht tust, verlierst du vor den anderen dein Gesicht und keiner kann dich mehr ernst nehmen. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers