Home / Forum / Fit & Gesund / Rauchen aufgeben - Gewichtszunahme

Rauchen aufgeben - Gewichtszunahme

4. Januar um 11:15 Letzte Antwort: 6. Januar um 1:56

Hallo Ihr Lieben!

lch habe seit 01.01 mit dem Rauchen aufgehört und nun schon einen Kilo zugenommen, obwohl ich extra weniger als vorher gegessen habe. Eben weil man ja ohne Zigaretten weniger verbrennt. Ich will nicht zunehmen, dann fühle ich mich nicht mehr wohl. Nicht Rauchen, fällt mir dagegen recht einfach. Nur das mit dem Gewicht macht mich fertig 😒 habt ihr Tipps, was ich noch Macken kann um nicht zuzunehmen ? Noch weniger essen geht nicht, dann Kippe ich auf den Latschen. 

Mehr lesen

6. Januar um 1:56

Ich hab nach dem Aufhören eher abgenommen (bin grundsätzlich schlank).
Man nimmt zu, wenn man dann statt zu rauchen mehr isst.

Entspann dich, freu dich, dass du jetzt endlich frei bist davon, denk an all die Vorteile, dass du aufgehört hast.
Wie wäre es mit etwas mehr Bewegung?
Wenn du mehr verbrennen willst, dann ist Bewegung tatsächlich das Mittel der Wahl.

Hast du vorher dein Gewicht kontrolliert? (Das hat ja ein großer Stressfaktor)
Bekommst du vielleicht deine Tage?

Leichte Gewichtsschwankungen sind völlig normal.

Also Glückwunsch, dass du es getan hast und viel Erfolg weiterhin!

Gefällt mir