Home / Forum / Fit & Gesund / Quasi-recovery?

Quasi-recovery?

28. Juni 2015 um 22:57

Hey,
Hätte da mal eine Frage. Ich habe jetzt auch schon des Öfteren von MinnieMaud gehört, also die Methode, bei der man täglich mind. 3000kcal zunimmt, da man sich ansonsten nicht richtig erholen kann, da der Körper eben nicht nur zur Zunahme sondern auch für den Heilungsprozess so viele Kalorien braucht. Laut diesen Richtlinien nimmt man mit weniger Kalorien, also z.B 2500kcal zwar auch zu, aber der Körper erholt sich nicht. Das verunsichert mich jetzt sehr, da ich die letzten Monate immer 2500kcal gegessen und davon langsam zugenommen habe. Ich bin jetzt knapp unterm Normalgewicht, aber ich habe noch kein Hungergefühl und keine Periode. Ist es möglich, dass sich mein Körper nicht erholen kann, weil ich mich nicht an diese 3000kcal gehalten habe? Ich habe Angst, dass ich dadurch noch über das NG hinaus zunehmen muss, weil ich noch ein Kaloriendefizit habe

Mehr lesen

29. Juni 2015 um 8:37

Hallo Vanillekipferl,
MinnieMaud ist ein nicht anerkanntes Verfahren,das dich nicht verunsichern sollte. Der medizinische Standard sieht eine langsame Gewichtszunahme vor, die zu einer völligen Regeneration des Körpers führt. Wenn du bisher von 2500 Kcal langsam zugenommen hast, mach so weiter wie bisher.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2015 um 13:34

Vielen
Dank für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustvergrösserung
Von: walda_11865505
neu
1. Juli 2015 um 8:42
Fettschürze??
Von: zelpah_11930850
neu
30. Juni 2015 um 20:27
Diätpause im Urlaub
Von: laura_12767199
neu
30. Juni 2015 um 17:43
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club