Forum / Fit & Gesund

Quark, Obst & Gemüse

30. Oktober 2008 um 19:14 Letzte Antwort: 7. November 2008 um 9:12

Huhu ich bin 18 Jahre alt möchte gerne 10 kg abnehmen.
Wenn ich mir nur den vorsatz setze mich gesünder zu ernähren halte ich das nicht durch, weil man es ja ruhig mal locker sehen kann^^

Deswegen habe ich mir überlegt das ich am Tag ein Paket Magerquark essen werde. Um den Eiweißbedarf zu decken, damit keine Muskeln abgebaut werden. Und dazu überwiegend Gemüse (in meinem Fall werden das wohl hauptsächlich Gurken, weil man dann gut dippen kann) und etwas Obst.
Aus dem Quark mache ich dann Kräterquark, das schmeckt super lecker.

Ach ja und nicht zu vergessen habe ich mir vorgenommen mich im allgemeinen mehr zu bewegen und mehr joggen zu gehen.

Möchte jemand mitmachen? Am besten wäre natürlich wenn ihr einen ähnlichen Abnehmwunsch hättet wie ich und in meinem Alter wärt. wenn nicht ist aber auch nicht schlimm, meldet euch einfach.
Auch gerne per PN dann gebe ich auch meine E-mail adresse raus

Lg Saskia

Mehr lesen

31. Oktober 2008 um 21:23

Hallooo
mein name ist johanna und ich würde gerne mitmachen! 10 kg abzunehmen...es ist mein langersehnter wunsch nur bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft.

mir gehts genau so wie mit der gesunden ernährung,nie schaffe ich es richtig durchzuziehen.

was ist denn dein ausgangsgewicht?

Gefällt mir

1. November 2008 um 11:36


Hey, das hört sich wirklich gut an, wie Du es Dir überlegt hast, abzunehmen.

Ich habe mir auch schon so oft vorgenommen, mal auf diese Weise abzunehmen, aber ich habe leider nicht das tollste Durchhaltevermögen und habe mir deswegen Aminoret bestellt, dass mich da unterstützt, doch viel besser an meinen Vorsätzen festhalten zu könnnen.

In welcher Zeit möchtest Du dass denn schaffen?

Liebe Grüße, Melli

Gefällt mir

3. November 2008 um 20:18
In Antwort auf

Hallooo
mein name ist johanna und ich würde gerne mitmachen! 10 kg abzunehmen...es ist mein langersehnter wunsch nur bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft.

mir gehts genau so wie mit der gesunden ernährung,nie schaffe ich es richtig durchzuziehen.

was ist denn dein ausgangsgewicht?

Hallo
Ich bin 1.68m und wiege so ca. 65kg. Müsste mittlerweile etwas weniger sein aber ich hab mich in letzter Zeit nicht auf die Waage getraut

Und deins?

Gefällt mir

6. November 2008 um 12:23


euch ist schon klar, das das nicht funktionieren kann?
man sollte in einer woche nicht mehr als 1 kg höchstens abnehmen, damits gesund bleibt und kein jo jo effekt kommt.
wilst du wirklich 10 wochen (wenn man von 1kg in einer woche ausgeht) nur magerquark und dips essen?
wo soll der körper die restlichen vitamine hernehmen?
man kann nur abnehmen, wenn man anständig isst... und sich bewegt...
und warum willst du muskeln abbauen? dann wird deine haut ganz laberig wabert rum...
damit wirst du auch nicht glücklich werden.
lass dir lieber von jemandem helfen, der ahnung von ernährung hat, der kann dir tips geben...

Gefällt mir

6. November 2008 um 21:06

Hallo
ich kenne dein problem... ich wiege 107kg bei einer größe von 1,58m..
der punkt warum sich bei mir endlich was ändern muss, ist der das mein freund am montag schluss gemacht hat...nun habe ich mir vorgenommen was zuändern...gehe jetzt 3-4mal die woche walken für ne stunde und sonst fahrrad fahren und abends so für 30-45min übungen für bauch, beine,po...
will in 6wochen ca.8-12kg schaffen, meint ihr ich schaffe das???
essen tue ich morgens meistens ein halbes brötchen mittags normal- was mutti am we kocht und in der woche reis oder nudeln, abends gibt es gemüse und obst...
mein problem ist wenn ich essen würde wann ich hunger habe komme ich nur auf 1-2 portionen...
würde gerne wissen wie ihr das seht, schaffe ich das....

Gefällt mir

7. November 2008 um 9:12
In Antwort auf

Hallo
ich kenne dein problem... ich wiege 107kg bei einer größe von 1,58m..
der punkt warum sich bei mir endlich was ändern muss, ist der das mein freund am montag schluss gemacht hat...nun habe ich mir vorgenommen was zuändern...gehe jetzt 3-4mal die woche walken für ne stunde und sonst fahrrad fahren und abends so für 30-45min übungen für bauch, beine,po...
will in 6wochen ca.8-12kg schaffen, meint ihr ich schaffe das???
essen tue ich morgens meistens ein halbes brötchen mittags normal- was mutti am we kocht und in der woche reis oder nudeln, abends gibt es gemüse und obst...
mein problem ist wenn ich essen würde wann ich hunger habe komme ich nur auf 1-2 portionen...
würde gerne wissen wie ihr das seht, schaffe ich das....

Hi
Guten Morgen. Wenn ich hier so ein paar Eurer Beiträge sehe, bin ich mir sicher, dass Ihr Eure Ziele erreichen werdet. Bei mir selbst bin ich mir da nicht so sicher, denn ich bezweifle, dass ich auch in Zukunft noch die Motivation und die Disziplin haben werde, ohne irgendwelche anderweitige Unterstützung ein paar Kilos verlieren zu können. Ich bin immer mal wieder auf dem "Dampfer", dass ich es mit Abnehm- bzw. "Straffungspillen" versuchen will, aber irgendetwas in mir kann den "inneren Schweinehund" noch nicht überwinden. Aber ich habe schon die eine oder andere positive Beschreibung zu bestimmten Produkten in Erfahrung bringen können. Vielleicht ringe ich mich ja deshalb schon bald dazu durch, etwas zu tun. Ich weiss sicher, dass mir Magerquark und Obst nicht helfen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers