Home / Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen / Pupsende Geräusche beim Sex

Pupsende Geräusche beim Sex

10. Oktober 2006 um 1:58 Letzte Antwort: 12. Oktober 2006 um 14:07

Hallo,

ich weiß, der Betreff klingt witzig, aber es ist für mich nicht wirklich zum lachen. Immer wenn mein Freund und ich Sex miteinander haben, kommt soviel Luft mit raus, dass meine Muschi ständig am "pupsen" ist.(Ich hoffe, es weiß jeder, was ich meine).

Im Grunde genommen, ist es nicht schlimm, denn ich schäme mich nicht vor meinem Freund und ihn stört es auch nicht, aber wir können nie Sex haben, wenn wir woanders sind - und ich habe gern Sex an besonderen Orten. Am WE waren wir bei seinen Eltern und haben auf der Couch geschlafen und wollten gerade..., aber schon wenn er mich fingert, und ich mich von einer Position in die andere bewege, kommt diese Luft rausgeschossen, die ich nicht kontrollieren kann. Und es ist nicht wirklich leise, also mussten wir aufhören.

Früher war es nicht so, erst seitdem ich Anfang diesen Jahres eine OP durch den Scheideneingang hatte. Kann es daran liegen? Ist mein Scheideneingang zu geweitet? Aber dann müsste es ja jede Frau haben, die schon Kinder hat. Was kann ich dagegen machen? Meinen FA fragen, ist mir ein wenig unangenehm.

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 20:24

Antwort
Viele haben den Thread vielleicht für einen Fake gehalten, aber er ist es nicht. Habe mich inzwischen ein wenig schlau gemacht und weiß jetzt, wie man dieses "Luftaustreten" vermindern könnte... Wem es genauso geht wie mir, sollte am besten ein geziehltes Beckenbodentraining machen. Soll anscheinend das Bindegewebe stärken und verhindern, dass beim Sex soviel Luft in die Scheide gepumpt wird.

Wie gesagt, im Grunde genommen, eine ganz normale Sache, die nicht peinlich sein muss, aber durch meine OP ist es doch ziemlich stark geworden und passiert sogar beim Finger einführen.

Gefällt mir
12. Oktober 2006 um 11:44

Kenn ich auch..
Beides sogar, denk ich. Also das mit der Luft kann auch mal passieren, wenn man noch kein Kind hat. Manchmal kommt einfach Luft mitrein.. Aber wenn's jedesmal ist bzw so einfach geht, hilft dein Training bestimmt!

Dieser Hautlappen, von dem du redest, ist nichts schlimmes. Ich hatte sowas mal an der Achsel und mein Arzt sagte, das ist nur ne kleine Hautwucherung. Die tun allerdings auch nur weh, wenn sie gereizt sind. Ich vermute durch Unterwäsche und Sex passiert das bei dir. Dein Arzt macht das ohne Probleme weg. Ja, er schneidet. Aber nur an der Oberfläche und es tut nicht mehr weh, als ne Spritze.

Lieber Gruß, Bratapfel

Gefällt mir
12. Oktober 2006 um 14:07

Ich kenne das mit der luft
also ich hab das auch öfters!!! =((
das stört mch total!!!
was fürn beckenbodentraining???

lg suessemaus1990

Gefällt mir