Home / Forum / Fit & Gesund / Puh... nochmal "gut" gegangen....

Puh... nochmal "gut" gegangen....

3. Juli 2012 um 22:22

Hallo ihr Lieben! Hoffe euch geht es gut

Ich hatte grad einen FA und hätte jetzt fast wieder erbrochen!! zum Glück hab ich es doch nicht gemacht, ich hatte mir schon so gut wie alles vorbereitet.. aber irgendwas hat mich zum Glück gehemmt, und dann ist mir auch noch eingefallen, dass es morgen 3 Monate sind, die ich brechfrei bin, das wollte ich nicht zerstören, und ich hab gedacht, wenn ich es JETZT wieder mache, kommt vielleicht das nächste Mal schon bald wieder, und naja jetzt ist sowieso fast alles Süße weg, also sollte ich damit in nächster Zeit aufpassen, ich weiß auch nicht was heute in mich gefahren ist... naja vielleicht weil ich in letzter Zeit sehr viel gelaufen bin (auch bei knapp 30 Grad, ich weiß dass das nicht so toll ist...)
Ich versuche mir gerade selbst ein bisschen gut zuzureden, dass das eine Mal schon nicht so schlimm war (bin heute somit insgesamt bei 3400 kcal gelandet ) Ich versuche mich morgen zu zwingen, mich NICHT zu wiegen...

Muss mich jetzt irgendwie ablenken....

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 23:08

Danke liebe Leslie
Ich hoffe wirklich dass ich es schaffe mich nicht zu wiegen, und wenn darf es mich auch nicht aus der Bahn werfen, versuch mir halt dann einzureden dass es Magen-Darm Inhalt ist, ich hoffe nur dass ich morgen auf Klo kann , denn wenn ich zu viel gegessen hab kann ich nicht... das hasse ich.
Ich werd einfach versuchen daran zu denken, dass du dich auch nicht wiegen wirst, dann muss ich das auch irgendwie hinkriegen

Wie geht es dir denn zur Zeit?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 23:29

Genau
Genießen ist gut Und ja das machen wir beide morgen, das nicht-wiegen.
Klingt super, Urlaub in 4 Wochen Und freut mich dass es dir gut geht zur Zeit!!

Danke, dir auch eine gute Nacht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 16:11

Hallo
Ehrlich gesagt habe ich mich gewogen Aber da ich vorher schon dachte, dass ich nicht von der Waage fallen werde, hab ich es einfach getan.... und so schlimm war es dann wirklich nicht, waren nur 100 Gramm mehr...

Bei meiner Waage ist das auch manchmal der Fall, wenn ich mich hintereinader wiege, aber ich hab mich 2 oder 3 mal heute hintereinander gewogen und war immer dasselbe.

Aber ist doch super wenn es dir nichts ausmacht, was sie anzeigt!! Hast du es schon geschafft etwas zuzunehmen, oder hältst du dein (ich denke niedriges) Gewicht?

Ich tu mir da immer noch schwer... vor einen Monat ca. hatte ich schon 1 kg über meiner persönlichen "Toleranzgrenze" zugenommen und war im Kopf schon soweit, dass ich dachte "vielleicht schaff ich es ja mal dieses Gweicht zu halten, und nicht wieder anzunhemen" (weil vorher gab es nicht mal ein "vielleicht"), aber dann am nächsten Tag hat mich etwas wieder sehr zurück geworfen (falls du zufällig meinen letzten Beitrag gelesen hast)

Alles Liebe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 16:16

Danke für deinen guten Zuspruch
Das tut wirklich gut zu lesen!! Ich bin zwar gestern nicht gelaufen, aber generell in letzter Zeit meinte ich
Und ja zum Glück waren es "nur" so Schokoriegel, paar Pralinen und so Sachen, also vom Volumen her nicht soo gigantisch! ich bin dann gestern einfach noch lange wach geblieben, bis das enorme (Über-)Sättigungsgefühl weg war, weil sofort danach, kann ich nicht schlafen gehen, dann war mir ganz heiß

Danke, LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 16:24
In Antwort auf ramiye_11969654

Danke für deinen guten Zuspruch
Das tut wirklich gut zu lesen!! Ich bin zwar gestern nicht gelaufen, aber generell in letzter Zeit meinte ich
Und ja zum Glück waren es "nur" so Schokoriegel, paar Pralinen und so Sachen, also vom Volumen her nicht soo gigantisch! ich bin dann gestern einfach noch lange wach geblieben, bis das enorme (Über-)Sättigungsgefühl weg war, weil sofort danach, kann ich nicht schlafen gehen, dann war mir ganz heiß

Danke, LG

Find ich suuuuper!!!!!
Bin stolz auf dich!
Soweit bin ich leider noch nicht,ich krieg bei FAs immer sooo nen riesen Bauch den ich nicht ertragen kann..
Is das bei dir auch,dass du dann echt nen Groen Bauch hast?
Wie schaffst du es den dann auszuhalten? Ich brauch unbedingt ein Paar Tips...
Ich denk immer,nur bei mir wird der Bauch so rieseg,das macht mir immer noch mehr angst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 16:47
In Antwort auf seetha_12700553

Find ich suuuuper!!!!!
Bin stolz auf dich!
Soweit bin ich leider noch nicht,ich krieg bei FAs immer sooo nen riesen Bauch den ich nicht ertragen kann..
Is das bei dir auch,dass du dann echt nen Groen Bauch hast?
Wie schaffst du es den dann auszuhalten? Ich brauch unbedingt ein Paar Tips...
Ich denk immer,nur bei mir wird der Bauch so rieseg,das macht mir immer noch mehr angst..

Hey
Danke danke
Ja mein Bauch sah schon ziemlich gefüllt aus...besonders da ich danach dann auch schon Wasser getrunken hatte, und später generell noch sooo durstig war, aber wenn der Bach dann deswegen so absteht, find ich es nicht sooo schlimm, weil das ja normal ist!!! Ich finde es schlimmer, wenn (manchmal) schon in der Früh mein Bauch absteht, oder ich eine "neue Fettschicht" sehe, oder denke zu sehen

Da du ja sicher auch sehr dünn bist, ist es klar dass man das Gegessene umso mehr sieht, wenn es im Magen ist, aber denk daran, dass es ja dann wieder weg, oder größtenteils weg ist, am nächsten Tag, und wenn nicht am nächsten dann dann sicher nach 2 Tagen!!

Je öfter man erbricht, oder wieder damit beginnt nach langer Zeit, fällt für jedes erneute Brechen die Hemmung es nicht zu tun!! Das war auch für mich ein Grund es gestern NICHT zu tun!

Versuch es dir zumindest 1 Mal vorzunehmen, nach nem FA nicht zu erbrechen, denn von einem Mal nimmt man nicht gleich 5 kg zu!! Dann siehst du ja das es nicht soo schlimm ist wie es im Moment scheint, es VERGEHT wieder

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 16:56

Stimmt
100g ist wirklich nichts
Sonst geht es mir wie dir: Ich esse alles das, worauf ich Lust habe und hab auch kein schlechtes Gewissen
Ja bin im UG, aber nur leicht.

Ok, ja wenn es dir gut geht, dann ist es natürlich besser sich nicht jeden Tag mit dem Thema zu beschäftigen Macht natürlich nix, wenn du ihn nicht gelesen hast, hätte ja nur zufällig sein können, weil ich das nicht nochmal alles schreiben wollte

Wünsche dir dass du dich weiter so wohl fühlst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 23:59

Werde ich mal
in den nächsten Tagen beobachten

Aber ist es denn nicht auch normal, wenn man am Abend einen FA hatte, dann am nächsten Tag automatisch weniger Hunger, Verlangen nach essen zu haben als sonst?
Denke halt das ist bei normalen auch so... aber ich verbiete mir sowieso generell nichts, und esse je nach Hunger, Appetit, aber ich bin gespannt was das Gewicht dann nach paar Tagen ist

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook